Neueste Beiträge

Wie steht eine Lotterie mit einer Auswanderung in Verbindung? Sicherlich, ein Lottogewinn in einer beträchtlichen Höhe öffnet in fast jedem Land Tür und Tor und erlaubt es, ganz bequem und unbescholten ins Land der Träume zu reisen. Doch kann ein Lotteriegewinn auch ohne das Kapital ausgehen und stattdessen eine Greencard beinhalten, die das dauerhafte Leben in den USA ermöglicht.

Auswandern mit Glück

Um dauerhaft in den USA leben zu können, müssen Europäer einige Auflagen erfüllen. Natürlich steht es jedem offen, für drei Monate in den USA zu leben; die Aufnahme eines Jobs ist jedoch verboten. Das Visum kann über die drei Monate hinaus verlängert werden und eventuell sogar mit einer Arbeitsbewilligung kombiniert werden, an das dauerhafte Auswandern ist dennoch nicht zu schnell zu denken. Anders verhält es sich, wenn Auswanderer eine Greencard vorweisen können. Diese öffnet Tür und Tor und beinhaltet nicht nur die Aufenthaltserlaubnis, sondern gleichzeitig eine dauerhafte Arbeitserlaubnis.

Der Weg zur Greencard

Jährlich wird eine bestimmte Anzahl an Greencards in Deutschland ausgegeben. Dabei gibt es keine Liste an Auswanderwilligen, die nach und nach abgearbeitet wird, stattdessen werden die Karten im Losverfahren verteilt. Jeder, der die deutsche Staatsangehörigkeit oder die eines anderen EU-Landes besitzt, einen Schulabschluss und eine Berufsausbildung vorweisen kann, hat die Möglichkeit, sich für die Greencard zu bewerben und in den Pool aufgenommen zu werden. Speziell für Nicht-EU-Bürger und Personen aus einem der von den USA »gesperrten« Ländern gelten abweichende Zulassungsbestimmungen. So müssen diese Personen bereits ein amerikanisches Familienmitglied haben oder vorweisen können, dass die eigenen Eltern zum Zeitpunkt der Geburt nur kurzzeitig in einem der Sperrländer lebten.

Ausgewählt – und nun?

Wurde der eigene Name aus dem Lostopf gezogen, folgt eine Einladung in die US-amerikanische Botschaft. Hier müssen die Teilnehmer ihr Anliegen nochmals genau erklären und ihre Unterlagen vorweisen. Es empfiehlt sich, bereits einen Business- oder Finanzplan vorlegen zu können. Gelingt es, die Botschaft von der eigenen Aufrichtigkeit zu überzeugen, steht der Auswanderung nichts mehr im Wege.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Thema
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de