Neueste Beiträge

Zum Party feiern nach Berlin, zum Kaffee nach Paris oder zum Einkaufsbummel nach London – Städtereisen werden immer beliebter.
Eine Stadt hat viele Gesichter und diese kann man während einer Städtereise kennenlernen, erleben. Das Schöne an solchen Städtetrips ist, dass man auch mal übers Wochenende „mal so eben was erleben kann“.

Die Ziele einer Städtereise können so unterschiedlich wie die Städte selbst sein, kommt es doch auf die Interessen der Person an, die „on Städte-Tour“ geht. Zieht es einen in die Ferne – nach London oder in die Stadt der Liebe oder möchte man vielleicht doch eher die deutsche Hauptstadt erleben?

Ganz gleich, wie die Wahl ausfällt, ein Städtetrip ist ein Erlebnis und hält von traumhaften Ecken bis hin zu verborgenen Winkeln den einen oder anderen Geheimtipp bereit. Eines empfehlen wir Ihnen: nehmen Sie an einer Stadtführung teil – erfahren Sie Interessantes über die Stadtgeschichte, lassen Sie die eine oder andere Anekdote auf sich wirken und erleben Sie malerische Winkel, die Sie alleine nicht entdeckt hätten.

Berlin – tolle Erlebnisse bei Tag und Nacht

Berlin ist nicht nur die Hauptstadt Deutschlands, sondern pulsierende Millionenmetropole, die viele facettenreiche Eindrücke beschert und ein perfektes Ziel für eine Städtereise ist. Brandenburger Tor, Friedrichstadtpalast, Potsdamer Platz, Checkpoint Charlie und der Alexanderplatz sind nur einige der Highlights, die man während des Städtetrips besuchen sollte.
Eine Stadtführung in Berlin bringt Ihnen diese Sehenswürdigkeiten näher und zeigt Ihnen auch den einen oder anderen geheimen und gänzlich unbekannten Winkel Berlins. Lassen Sie die verträumten Cafés, die pulsierende Stadt mit ihren vielen Kulturen und die vielen Kontraste bei der Führung auf sich wirken. Ein Erlebnis, das Sie so schnell nicht vergessen werden.
Berlin bei Nacht erleben – sozusagen ein Muss für jeden Städtereisenden in Berlin. Genießen Sie köstliche Cocktails in einer der vielen Bars der Stadt, tanzen Sie bis in die Morgenstunden in einer der vielen Diskotheken und gönnen Sie sich einen netten Abend im Theater. An kulturellen Highlights mangelt es in Berlin wirklich nicht.

London – die Stadt mit dem besonderen Flair

London als multikulturelle Hauptstadt des Vereinigten Königreiches in Großbritannien ist eines der beliebtesten Ziele von Städtereisen. Das ist auch nicht verwunderlich, denn kaum eine Stadt bietet so viele Eindrücke, so viele Gesichter und Facetten wie London.
Die Stadtführung in London ist nicht nur für London-Neulinge ein Muss, sondern auch für die, die London bereits schon zum dritten Male besuchen. Es gibt immer wieder den einen oder anderen Winkel, den man noch nicht gekannt hat. Was wohl jedem ein Begriff ist, und London auch so interessant macht, sind die bekannten Plätze wie Big Ben, die Tower Bridge, der Buckingham Palace oder der Hyde Park. Und für was ist London so bekannt? Genau, für ausgedehnte Shoppingtouren – beispielsweise in der Oxford Street, in der die meisten Modeboutiquen zu finden sind. Doch auch die Conduit Street oder die Bruton Street bescheren einem Shoppingfreuden.
Und wenn man schon mal in London ist, dann ist ein typisches „English Breakfast“ auf jeden Fall Programm. In fast jedem Pub Londons bekommt man Speck, Eier, Würste, Bohnen in Tomatensoße mit Toast und Butter serviert.

Paris – die Stadt der Liebe

Führt Sie Ihre Städtereise nach Paris, der Stadt der Liebe, der Cafés und Restaurants und der vielen Sehenswürdigkeiten, werden Sie mit vielen Eindrücken wieder zurückkehren. Und der Gewissheit: Paris, ich komme wieder!
Bei einer Stadtführung in Paris bringt Ihnen ein Stadtführer das „savoir vivre“, die französische Lebenskunst näher. Eiffelturm, Notre Dame, Sacre Coeur, Louvre und Montmartre sind wohl jedem ein Begriff, doch Paris hat noch viel mehr zu bieten. Versteckte Ecken, die so manchem Touristen verborgen bleiben, können bei einer Stadtführung erkundet werden. Dazu zählen beispielsweise die grünen Passagen um den Parc Montsouris oder der Weinberg auf der Anhöhe des Montmartre oder die Katakomben, 20 Meter unter der Erde gelegen.
Es sind nicht nur die Sehenswürdigkeiten, die Paris zu einem beliebten Ziel der Städtetrips macht, sondern dieses französische Flair, der Charme, den Paris verströmt. Und absolut empfehlenswert bei einer Städtetour in Paris: die französische Küche. In den vielen verträumten Cafés, Restaurants und Brasserien kann man die typischen Gerichte verkosten, dazu ein Gläschen Vin rouge und man fühlt sich wie „Gott in Frankreich“.

Wohin Sie Ihr nächster Städtetrip auch führt, es wird ein Erlebnis werden. Die vielen Gesichter, die Lebenskultur und das Flair der Bewohner machen jede Stadt zu einem Highlight und bescheren die Eindrücke, die man so schnell nicht vergessen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Thema
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de