Neueste Beiträge

Der im atlantischen Ozean gelegene Inselstaat Turks & Caicos besteht zu einem Teil auch aus der Inselgruppe der so genannten Caicos Inseln, einer Inselgruppe welche sich in etwa 200 Kilometer Entfernung zur bekannten Insel Hispaniola befindet. Insgesamt umfassen die „Caicos Inseln“ über 30 verschiedene Inseln, wobei es jedoch einige große darunter gibt, die besonders bekannt und eben auch bewohnt sind.

Die wichtigste darunter ist sicherlich die Hauptinsel dieser Inselgruppe, nämlich Providenciales, doch auch andere wie West Caicos, North Caicos oder aber auch South Caicos sollte man dabei nicht unter den Tisch fallen lassen. An dieser Stelle möchten wir dabei einmal besonders die Hauptinsel Providenciales hervorheben und etwas genauer auf diese eingehen. Umgangssprachlich wird diese zumeist nur als „Provo“ genannt und bezeichnet, als welche sie beispielsweise auch jedem Hotelmitarbeiter auf Turks & Caicos ein absoluter Begriff ist.

Diese ist geographisch gesehen die westlichste der Caicos Inseln und gilt im internationalen Tourismus vor allen Dingen bei den etwas betuchteren Reisenden als eines der Traumziele schlechthin. Genau in diesem Bereich haben sich nämlich einige Anlagen auf dieser Insel angesiedelt, und das auch nicht ohne Grund, denn die Insel Providenciales kann mit 350 Sonnentagen pro Jahr glänzen.

Doch nicht nur aufgrund dessen ist sie sehr wichtig für Turks & Caicos, sondern auch aufgrund der Tatsache, dass sich auf ihr der größte internationale Flughafen dieses Gebiets befindet, nämlich der Providenciales International Airport.

Insgesamt leben heute rund 25000 Menschen auf Providenciales, was sie auch zur bevölkerungsreichsten des gesamten Gebietes von Turks & Caicos macht und werden lässt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Thema
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de