Neueste Beiträge

Die Bretagne zählt zu einem der schönsten Reiseziele in Frankreich. Schon der Anblick des wie eine Gralsburg vor der Küste auftauchenden Mont Saint Michel lässt ahnen, dass man sich hier in einem ganz besonderen Winkel Frankreichs befindet. Ein Spaziergang auf den Festungsmauern der gewaltigen Burg und ein Besuch der herrlichen Kathedrale mit ihrem wunderbaren Licht versetzen die Besucher an einen Ort, an dem die Zeit stillzustehen scheint. Die weltberühmte Klosterburg aus dem 10. bis 15. Jahrhundert liegt auf einer Felseninsel im Wattenmeer, die einst durch eine Sturmflut geschaffen wurde, die den Klosterberg als Insel übrig ließ. Nicht minder bekannt und beliebt ist die alte Korsarenstadt Saint Malo an der Mündung der Rance. Die Stadt wird von dem Château mit seinem beeindruckenden Grand Donjon, dem mächtigen Turm des Schlosses, dominiert. Die wunderschöne Altstadt von Saint Malo lässt längst vergangene mittelalterliche Zeiten wieder lebendig werden. Ferienhäuser in der Bretagne sind die idealen Urlaubsdomizile, um die herrliche Natur und die zahlreichen historischen Gebäude mit ihren Kunstschätzen zu entdecken und sich im landestypischen Ambiente der komfortabel ausgestatteten Häuser rundum wohl zu fühlen.

Hier lässt es sich herrlich durch die Marschlandschaften radeln oder eine Route wählen, die unter den schattenspendenden Kronen riesiger Esskastanienbäume verläuft. Auch ist ein Besuch der Kathedrale von Dol de Bretagne zu empfehlen, die nicht nur für Architekturbegeisterte ein Lehrstück für alle Baustile des Mittelalters darstellt. Von der alten Bischofsstadt ist es auch nicht weit zum mächtigen Menhir de Champ-Dolent, einem faszinierenden Relikt der Megalithkultur, das fast zehn Meter hoch aus dem Boden herausragt und inmitten der umliegenden Felder als magischer Anziehungspunkt dient.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Thema
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de