Neueste Beiträge

Wer sich besonders für eine Baltikum Rundreise interessiert, der sollte sich bei Westtours Gruppenreisen über eine solche informieren, denn hierbei wird man alle Highlights erleben die diese Reise zu bieten hat. Zu diesen gehört die Stadt Vilnius. Sehr beeindruckend ist hier vor allem die Altstadt. Mit einer Fläche von 360 ha gehört sie mit zu den größten Europas. Gleichzeitig aber auch zu den am besten Erhaltenen. Die unterschiedlichen Bauwerke, die aus den verschiedenen Epochen stammen, werden unvergessliche Eindrücke hinterlassen. Weitere sehenswerte Städte sind aber auch Kaunas, das ebenfalls eine tolle Altstadt hat und der einzigen Hafenstadt, die es in Litauen gibt, Klaipeda.

Die unterschiedlichsten Höhepunkte

Bei einer Gruppenreise kann auch die Kurische Nehrung bewundert werden. Dieses ist ein Landstreifen, der 98 km lang ist und zwischen Klaipeda und Lesnoi liegt. Getrennt werden hier durch die Kurische Nehrung die Ostsee von dem Kurischen Haff. Bedeckt ist sie von Wäldern und Wanderdünen, was ihr eine einmalige Schönheit verleiht. Mit einem ganz eigenen Flair glänzt die Stadt Riga. Genießen kann man hier vor allem das absolut abwechslungsreiche kulturelle Programm, das man sich in keinem Falle entgehen lassen sollte. Einen ganz besonderen Charme findet man in Pärnu. Dies ist ein kleines Hafenstädtchen und ein beliebter Ferienort. Hier findet man zudem Plätze zum Baden. Nicht nur die unterschiedlichen Parks, sondern ebenso die Altstadt sind ein Spaziergang wert.

Baltikum und seine Kulturhauptstädte

Das bereits erwähnte Vilnius hat den Titel der Kulturhauptstadt 2009. Im Jahre 2011 wurde dem mittelalterlichen Tallinn dieser Titel verliehen. Das mittelalterlich-hanseatische Aussehen der Altstadt konnte hier wie in kaum einer anderen Stadt erhalten bleiben. Den Domberg, der eine atemberaubende Aussicht bietet, sollte man in keinem Falle verpassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Thema
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de