Neueste Beiträge

Unvergessliche Momente erleben – Wer einmal in Südafrika war, wird wieder kommen. Und das stimmt. Südafrika hat eine unbeschreiblich schöne und einzigartige Welt zu bieten.

Viel zu schnell vergeht der Urlaub, wobei man sich nur ungern von diesem herrlichen Stück Erde trennt. Wenn Sie dieses Erlebnis erleben möchten, können Sie sich weitere Informationen auf www.lastminute.de holen und sich von diesem Stückchen Erde verzaubern lassen. Hautnah mit der Tierwelt Eine der größten Sehenswürdigkeiten sind die Nationalparks, der Krüger Nationalpark zählt zu den schönsten und größten Parks in Südafrika. Hier können Sie die freie Tierwelt Südafrikas erleben und die beeindruckende Weite des Landes genießen. Gnus, Elefanten und Löwen sind nur ein kleiner Bruchteil der Tiere, die in diesem Wildschutzgebiet leben. Verträumt und Faszinierend zugleich ist der Anblick, wenn die Tiere sich gegen Abend an einem der Wasserlöcher versammeln. Reges Treiben in Kapstadt Außerhalb der Wildnis ist Südafrika ebenso sehenswert. In den Städten herrscht das Leben und es gibt an jeder Ecke etwas zu bestaunen.

Ein Highlight ist die Waterfront von Kapstadt, hier ist ein sicherer Einkaufsbummel gegeben, außerdem können von dort zum Beispiel Hafenrundfahrten und auch Hubschrauber-Rundflüge gebucht werden. Kap der guten Hoffnung Ganz in der Nähe von Kapstadt liegt ein weiterer sehenswerter Punkt – das Kap der guten Hoffnung. Für Taucher bietet das Meer eine der atemberaubendsten Unterwasserwelten. Hier können Sie mit Haien auf Tuchfühlung gehen, vorausgesetzt Sie haben gute Nerven. Doch auch außerhalb des Meeres ist dieser Bereich sehenswert. Der auf den Klippen stehende Leuchtturm bietet besonders für Wanderer ein sehenswertes Ziel. Von dem Leuchtturm aus haben Reisende eine weite und malerische Aussicht. Da auch hier die Wildnis von Afrika anwesend ist, kann es vorkommen den ein und anderen Strauß, oder eine Antilope zu sichten. Pinguine in ihrem Lebensraum In Simonstown haben Sie die Möglichkeit eine der afrikanischen Pinguinkolonien zu besichtigen. Zwar geschieht das von einer Aussichtsplattform, aber dieser Anblick ist auf jeden Fall lohnend. Von Kapstadt bis zum Kap der guten Hoffnung liegt die Pinguinkolonie quasi auf dem Weg. Der dazugehörige Parkplatz ist sehr gut ausgeschildert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Thema
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de