Neueste Beiträge

Nach den Hochzeitsfeierlichkeiten geht es für die meisten frisch verheirateten Paare zunächst in die Flitterwochen. Der perfekte Ort dafür hängt vom Geldbeutel und vom eigenen Geschmack ab. Mit den nachfolgenden Top 10 findet jedes Paar das eigene Traumziel.

Flitterwochen – Strand oder Aktivreise

 

Europa oder Karibik? Aktivreise oder Strandurlaub? Wenn es in die Flitterwochen geht, sollte das Urlaubsziel besonders gründlich gewählt werden. Während sich die beliebtesten Ziele der Brautpaare kaum verändert haben, sind die Preise für die Reise in die Flitterwochen in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Gemäß eines Artikels der WAZ geben inzwischen Brautpaare zwischen 4.000 und 5.000 Euro pro Paar für diese Reise aus – früher waren es lediglich 3.000 Euro.

In den Flitterwochen soll sich das Brautpaar erholen und gleichzeitig viel Zeit miteinander verbringen. Es bekommt Abstand vom Alltagsleben und kann sich gut aufeinander einstellen. In der Regel dauert der Urlaub zwischen zwei bis drei Wochen, doch manchmal muss bei berufstätigen Flitterwöchlern auch ein Wochenende reichen.

In den USA erfolgt die Reise gleich im Anschluss an die Hochzeitsfeierlichkeiten, in Europa und Deutschland wird sich allerdings für die Abfahrt etwas mehr Zeit genommen, da es hier üblich ist, der Feier bis zum Schluss beizuwohnen. Der Reisetermin liegt dann nur wenige Tage nach der Feier. Beliebte Ziele sind die Karibikinseln, aber auch Städte der Liebe wie Paris. Teilweise wird auch eine Kreuzfahrt geplant.

 

Die Top 10 für deutsche Flitterwochen

 

Top 1 – Dominikanische Republik

Die Dominikanische Republik gilt als echter Klassiker für frisch Verheiratete. Hier ist ein luxuriöser Karibikurlaub zu kleinen Preisen möglich.

Top 2 – Kanada

Kanada – endlose Wälder, viel Natur, glasklare Seen und trotzdem Sehenswürdigkeiten und Kultur in den Städten – in Kanada kommen auch unterschiedliche Geschmäcker voll auf ihre Kosten.

Top 3 – Paris

Paris – die Stadt der Liebe – ist schon lange das ideale Ziel für einen Liebesurlaub. Sie bietet viel Attraktionen und romantische Ecken.

Top 4 – Hawaii

Auf Hawaii ist beides möglich: Ausspannen am paradiesischen Strand oder Aktivurlaub.

Top 5 – Mittelmeer-Kreuzfahrt

Flitterwochen sind der ideale Zeitpunkt für eine Kreuzfahrt: Selbst die Enge der Kabine stört so kurz nach der Hochzeit niemanden.

Top 6 – Namibia

Wer etwas ganz besonders erleben möchte, begibt sich nach der Hochzeit auf Safari. In Afrika ist vermutlich Namibia das schönste Ziel hierfür.

Top 7 – St. Petersburg

St. Petersburg gilt als das Venedig des Nordens und ist ein ungewöhnliches Ziel für die Flitterreisende.

Top 8 – Kuba

Kuba ist nicht nur für Liebhaber von Zigarren ein Traumziel. Mit Havanna verfügt Kuba über eine pulsierende Hauptstadt und hat zudem noch endlose Traumstrände zu bieten.

Top 9 – Sylt

Zwar gehen die meisten Flitterwöchler ins Ausland, doch auch Deutschland hat einige sehr schöne Ecken zu bieten – mit Sicherheit gehört die Nobel-Insel Sylt dazu.

Top 10 – Bali

Bali ist berühmt als Insel der Götter. Hochzeitsreisende finden hier eine exotische Kultur und schneeweiße Sandstrände.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Thema
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de