Neueste Beiträge

Ob Balaton (Plattensee), Neusiedler See Puszta oder ein Städtetrip nach Budapest – Ungarn ist immer eine Reise wert. Neben den zahlreichen Sehenswürdigkeiten und einer fantastischen Umgebung, bietet das Land den Reisenden noch eine ganz besondere Attraktion. In der Metropole Budapest kann man während seines Aufenthalts unterschiedliche Zahnbehandlungen zu unschlagbaren Preisen vornehmen lassen. Es gibt genug gute Gründe, die Reise mit einem Besuch in der Zahnklinik zu verbinden – zumal, wenn die Absicht bereits bestanden hat, die Zähne wieder in Form zu bringen. Aber auch ein reiner Zahn-Check ist eine durchaus probate Option, um für einen längeren Zeitraum Gewissheit bezüglich des aktuellen Zustands der Zähne zu erlangen.

Keliti Bahnhof Budapest

Zahlreiche Vorteile für Patienten

Zahnbehandlungen sind hierzulande ein äußerst kostenträchtiges Unterfangen. Brücken, Implantate, Kronen – schnell landet man im fünfstelligen Bereich an Eigenleistung. Warum also so viel Geld investieren, wenn es bei gleicher Leistung und Qualität erheblich günstiger geht? Wie dazu auf dem Online Portal www.mein-zahnarzt-in-ungarn.de nachzulesen ist, lassen sich im Vergleich zu Deutschland oder der Schweiz bis zu 70% Behandlungskosten einsparen. Neben diesem hohen Maß an Einsparpotential, ergeben sich für die Patienten umfangreiche Vorteile, von denen sie nachhaltig profitieren werden, wie exemplarisch

  • Fachlich Kompetentes Ärzteteam
  • Verwendung hochwertiger Materialien unter Einsatz modernster medizinischer Geräte
  • Kostenerstattung (Festzuschüsse) durch die Krankenkassen in gleicher Höhe wie hierzulande
  • Kennenlernen der Klinik und der Ärzte vor einer Behandlung
  • Unterschiedliche flexible Finanzierungsmöglichkeiten
  • Ganzheitliche Gesamtbehandlung (Diagnostik, Implantologie, Chirurgie, Prothetik, Konservierende zahnmedizinische Eingriffe)

Neben „normalen“ Patienten, erfahren auch Angstpatienten eine einfühlsame Behandlung. In individuellen Gesprächen mit dem medizinischen Team werden dann bestmögliche Lösungen gemeinsam erörtert.

Mängel, Nachsorge und weitere Behandlung

Nach der Rückkehr von seiner Zahnreise nach Ungarn muss der Patient natürlich nicht auf eine weitere individuelle Betreuung in Deutschland oder in der Schweiz verzichten. Sollten Nachbehandlungen oder anderweitige Maßnahmen erforderlich sein, so stehen ebenso kompetente und wie erfahrene Partnerzahnärzte zur Verfügung. Das flächendeckende Netz an Zahnärzten gewährt auch künftig eine sichere Versorgung – deutschlandweit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Thema
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de