Neueste Beiträge

Mit vier verschiedenen Ländern, die zusammen das Vereinigte Königreich formen, gibt es eine große Vielfalt an Dingen, die man in jedem einzelnen unternehmen kann. London, Edinburgh, Cardiff und Belfast sind alle auf ihre Art und Weise einzigartig. Hier erfährt man, zumindest eine Attraktion, die man in jeder Hauptstadt gemacht bzw. gesehen haben muss, bevor man seine Reise fortsetzt.

London – Das London Eye

Es ist immer schwierig zu sagen, was man in London unternimmt, dadurch, dass es einfach so viel zu entdecken gibt. Wenn man nicht die Möglichkeit hat, sich alle Attraktionen und Sehenswürdigkeiten aus nächster Nähe anzusehen, dann ist eine Fahrt mit dem London Eye perfekt. In dieser Fahrt kann man Blicke über die ganze Stadt genießen. Das London Eye ist Europas größtes Riesenrad, daher ist es womöglich für Leute mit Höhenangst nicht ganz das Optimale. Macht es einem jedoch nichts aus, hoch in den Wolken eine Runde zu drehen, bietet es die Möglichkeit über ganz London zu blicken und somit alles auf einmal zu sehen.

Edinburgh – Die Royal Mile

Ein Spaziergang zur Royal Mile in Edinbugh bietet die Möglichkeit, die Atmosphäre der Stadt auf sich wirken zu lassen.

Man findet Straßenkünstler entlang der Straße und mehr Tartan- (der Stoff aus dem der berühmte Schottenrock hergestellt wird) und Souvenirgeschäfte als in gant Glasgow gibt! Wenn man also auf der Suche nach einem Andecken oder Geschenken für Freunde ist, dann wird man hier bestimmt fündig.

Cardiff – Das Millennium Stadion

Cardiffs Millennium Stadion ist das zu Hause des walisischen Rugbyvereins. Nirgendwo anders im Vereinigten Königreich findet man eine bessere Atmosphäre und Stimmung vor als an einem Spieltag der Mannschaft im Stadion. Wenn Wales Rugby im Six Nations Turnier spielt, rockt das Stadion. Wenn man die Möglichkeit hat, seinen Trip nach Cardiff während eines Spiels planen und noch Tickets ergattern kann, sollte man diese Gelegenheit nutzen! Dieses Erlebnis wird einem immer in Erinnerung bleiben!

Belfast – Etwas über die Titanic lernen

In dieser Stadt, der Baustätte der Titanic, kann man so viel über dieses weltberühmte Schiff lernen, wie sonst in keiner anderen Stadt. Besucht man Titanic Belfast, sieht man, wie das Schiff gebaut wurde und lernt über die erste Reise sowie über das Unglück im April 1912, wo die Titanic sank.

Diese Attraktion zu besuchen zahlt sich auf jeden Fall aus. Das £77 Millionen Gebäude ist einzigartig und imposant sowohl von außen als auch von innen..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Thema
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de