Neueste Beiträge

Reiseberichte

Um die Peloponnes zu entdeckt beginnt man am besten die Busreise von Athen aus. Die Kultstätte Epidauros stimmt auf die kommenden Eindrücke ein. Epidauros war einst ein Ort, an dem rituelle Heilungen vorgenommen wurden, unter anderem mit Hypnose. Von den… Weiterlesen

Am Fuße des Schwarzwaldes gelegen, bietet Baden-Baden ein bezauberndes Landschaftsbild mit historischen Sehenswürdigkeiten und touristisch interessanten Ausflugszielen. Der Geroldsauer Wasserfall, das Wildgehege und der Wildnispfad, die Burgruine Alt Eberstein und die Baden-Badener Schlösser sind nur einige der Attraktionen, die Baden-Baden… Weiterlesen

Kaum vorstellbar, aber seit über einem Jahr ist eine grüne Tasche unterwegs auf Weltreise um alles zum Thema Wellness zu erfahren. Ihr Name: Wellness-Bummler.
Vorgestellt, das erste Mal auf der größten Tourismus Börse, der ITB in Berlin, ging es gemeinsam mit unternehmungslustigen Taschen Paten auf inzwischen fast jeden Kontinent. Weiterlesen

Start der Busreisen ist meist Trabzon, in der unter anderem die Jugendstilvilla des Staatsgründers Kemal Atatürk steht. Das Kloster Sumela liegt auf dem Felsen Karadag und wurde der Überlieferung nach von zwei Eremiten gegründet. Erzurum ist die größte Stadt Ostanatoliens und wurde im 5. Jh. gegründet und war ein wichtiger Ort der Seidenstraße zum Schwarzen Meer. Besonders sehenswert ist die Doppelminarett-Medrese. Weiterlesen

Die Rocky Mountains erschaffen im Westen Kanadas eine einzigartige Natur. Vancouver, der Hauptstadt British Columbias, ist die drittgrößte Stadt des Landes. Beeindruckend ist bereits die Skyline der Stadt mit den North Shore Mountains im Hintergrund. Architektonisch eindrucksvoll sind das Marine Building und der Sun Tower und vor allem das One Wall Building, das höchste Gebäude der Stadt. Weiterlesen

Immer wieder heißt es in den Medien, dass bestimmte Regionen oder ganze Länder vom Tourismus leben. Für Arbeitssuchende ergibt sich im touristischen Bereich natürlich die Möglichkeit, gerade während der Hauptsaison einen Arbeitsplatz zu erhalten. Doch welche Bereiche betrifft der Tourismus eigentlich? Weiterlesen

Die Zeit der Billigflieger ist bereits seit einigen Jahren angebrochen, bezog sich allerdings zumeist auf Inlandsflüge und nicht einen Billigflug nach Südamerika oder ähnliche Ziele. Dies hat sich allerdings nun geändert. Weiterlesen

Reisen in die Türkei bieten besondere Urlaubseindrücke, Sonne, Strand und Meer und das zu günstigsten Preisen. Durch die Internetreiseportale können Urlaubsreisen und Türkeireisen sehr günstig und sofort online gebucht werden. Die türkische Ägäis wird jeden Urlauber begeistern.

Herrlich klares Wasser, das in Tiefblau bis Türkisfarben einen wunderschönen Kontrast zu den hellen Sandstränden und den atemberaubenden Felsküsten bietet. Die meist weißen Gebäude und Häuser in Küstennähe bilden einen malerischen und verträumten Anblick. Türkeireisen bieten eine Vielzahl an Wassersportmöglichkeiten. Baden und Schwimmen in der wunderschönen Ägäis und Tauchen sind sicherlich die beliebtesten Sportarten bei Türkeireisen. Die Ägäis der Türkei lädt geradezu zum Aufenthalt in dem wunderschönen und klaren Wasser ein, das für Taucher und Schnorchler beste Sichtverhältnisse bietet.
Weiterlesen

In Tokyo findet man eine faszinierende Mischung aus alter Tradition und ultra-modernem Leben. Alte Gebäude wie der Kaiserpalast und der Meiji-Schrein wechseln sich ab mit Wolkenkratzern und Gebäuden voller Neonreklame. Die vielen Parks der Stadt sorgen für die notwendige Erholung vom stressigen Stadtleben. Vor der Fahrt durch das Land lohnt ein Ausflug nach Nikko, wo vor allem der Nikko Futarasan-Schrein, der zum Nikko San’nai gehört und zum Weltkulturerbe zählt. Weiterlesen

Zum Party feiern nach Berlin, zum Kaffee nach Paris oder zum Einkaufsbummel nach London – Städtereisen werden immer beliebter.
Eine Stadt hat viele Gesichter und diese kann man während einer Städtereise kennenlernen, erleben. Das Schöne an solchen Städtetrips ist, dass man auch mal übers Wochenende „mal so eben was erleben kann“. Weiterlesen

Bei einer Fahrt über die Nordinsel wird man sich immer wieder vorkommen, wie im Kino: die Landschaftsaufnahmen für „Herr der Ringe“ entstanden hier. Die Stadt Auckland ist die größte des Landes, fast 1/3 der Bevölkerung wohnt hier. Das Stadtzentrum befindet sich am Hafen von Auckland – ein Spaziergang entlang der Queens Street ist sehr zu empfehlen. Einen Überblick über die Stadt erhält man am Besten auf dem Skytower, dem höchsten Gebäude der Südhalbkugel. Weiterlesen

Heutzutage entscheiden sich immer mehr Menschen für eine Auslandsimmobilie. Mit einer Auslandsimmobilie weiß man immer, wohin der nächste Urlaub führen wird. Es müssen nicht mehr ewig die Kataloge nach einem Ferienort durchforstet werden. Im Endeffekt ist kein annehmbares Hotel zu finden oder die Umgebung wird den eigenen Ansprüchen nicht gerecht. Die Auslandsimmobilie wird nach den individuellen Anforderungen der Käufer ausgewählt. Das kann zum Beispiel ein Appartement in einer großen Hotelanlage sein oder ein Haus in einer idyllischen ländlichen Gegend. Hierbei ist nur der eigene Geschmack entscheidend.

Weiterlesen

Die Costa Brava grenzt im Nordosten von Spanien an Frankreich respektive den Pyrenäen. Dieser Küstenbereich ist überwiegend gezeichnet von felsigen Abschnitten, Costa Brava bedeutet übersetzt wilde Küste. Natürlich gibt es hier auch prominente Badestrände, allen voran Lloret de Mar. Weiterlesen

Die Kantone Wallis, Schwyz und das Berner Oberland gehören zu den ersten Kantonen, die sich zur Schweiz zusammenschlossen. Bern, die Hauptstadt der Schweiz, fasziniert vor allem wegen seiner typischen Laubengänge. Der Zytglogge-Turm mit seinem Figurenspiel ist das Wahrzeichen der Stadt. Von der Stadt Grindelwald aus geht die Busreise zu der sagenhafte Eigernordwand. Wer diese nicht besteigen will, kann mit der Jungfrauenbahn durch den Berg fahren. Weiterlesen

Australien bewegt jeden aufgrund der unendlichen Weite, der man gegenübersteht. Die Busreisen beginne mit der interessanten Stadt Sydney. Die Stadt Sydney, vor allem berühmt wegen seiner futuristischen Oper und der berühmten Harbour Bridge, fasziniert mit seinem Mix aus Natur und Großstadt. Hier stehen alte Kirchen und moderne Gebäude in harmonischem Mix nebeneinander. Canberra ist die Hauptstadt Australiens. Weiterlesen

Eine besonders schöne und beliebte Urlaubsregion Dänemarks befindet sich ganz im Norden: Nordjütland. Hier treffen in Skagen, am nördlichsten Punkt des Landes, Ost- und Nordsee zusammen. Sowohl an der Ostsee- als auch an der Nordseeküste befinden sich viele bekannte und schöne Ferienorte. Urlauber haben hier die Wahl: seichte Gewässer und kinderfreundliche Sandstrände der Ostsee stehen im Kontrast zu wassersporttauglichen Wellen zum Surfen und Segeln an der Nordsee. Weiterlesen

Die Zeiten, in denen Flüge noch teuer waren sind dank Billigfluglinien vorüber. Heutzutage kann man beim Fliegen durch das Vergleichen von Preisen viel Geld sparen. Weiterlesen

Die weißen Gebäude der Altstadt von Sucre, der Hauptstadt Boliviens, machen aus ihr eine der schönsten Städte der Anden. Sehenswert ist die Casa de la Libertad, da hier 1825 die Unabhängigkeitserklärung unterzeichnet wurde. Potosí liegt am Fuß des Cerro Reco, in dem sich ein großes Silbervorkommen befindet. Weiterlesen

Roms Kolosseum, die Sixtinische Kapelle und das Pantheon sind alles außergewöhnliche Gebäude, doch Rom hat mehr zu bieten als nur seine Touristenattraktionen. Wenn man nur die bekanntesten Plätze besucht verbringt man mehr Zeit damit, sich durch Besuchergruppen zu kämpfen, als die Atmosphäre dieser Stadt zu genießen. Um ein Gefühl dafür zu bekommen, was es bedeutet, ein moderner Römer zu sein, sollte man andere Stadtteile erkunden. Weiterlesen

Wer eine Busreise durch die griechische Sagenwelt macht, sollte diese in Athen starten. Athen ist die Hauptstadt Griechenlands und wurde vor ca. 5000 Jahren besiedelt. Neben der Akropolis, der Hadriansbibliothek, der Agora und dem Kloster Daphni gibt es noch eine Unmenge antiker Gebäude in dieser sagenhaften Stadt zu entdecken. An die Stadt schließt sich die Hafenstadt Piräus an. Hier gibt es beim antiken Theater ein archäologisches Museum und zwei Schiffsmuseen zu entdecken. Die Schiffsmuseen sollten sie während der Busreise auf jeden Fall besichtigen. Weiterlesen

Die Costa Blanca (übersetzt Weiße Küste) ist die meistbesuchte Ostküste Spaniens. Sie zeichnet sich durch endlose zauberhafte Sandstrände aus, was den Namen erklärt. Die flachen, sandigen Strände bieten optimale Badebedingungen und aufs warme Sonnenwetter kann man sich hier stets verlassen. Daraus resultierend ist die Costa Blanca innerhalb der letzten Jahrzehnte zu einem der populärsten Reiseziele Spaniens gewachsen. Weiterlesen

Barcelona bietet eine wunderschöne Kulisse, zeigt sich freundlich und mit einem ganz besonderen Flair. Wer hier seinen Urlaub verbringt, kann sich auf eine schöne, spannende, interessante und erlebnisreiche Zeit freuen. Denn die spanische Metropole vereint Geschichte und Moderne miteinander, präsentiert sich ganz außergewöhnlich. Weiterlesen

Von Neapel aus gehen die Busreisen los und dort erlebt man den ersten Zauber Süditaliens. Neapel, am Golf von Neapel gelegen, blickt auf eine lange, von Fremdherrschaft geprägte Geschichte zurück, die sich in der ganzen Stadt nachvollziehen lässt. Die vielen Burgen, Paläste, Kirchen und Klöster legen Zeugnis darüber ab. Sei es das Castel Nuovo, der Palazzo Reale oder die Galeria Umberto I. – jedes Bauwerk erzählt eine Geschichte. Weiterlesen

Die Temperaturen sinken – doch die Sonne scheint auch im Herbst häufig vom Himmel und zieht Motorradfreunde zurück auf die Straßen. Warum auch nicht, immerhin lässt sich auf zwei Rädern die herbstliche Veränderung in der Natur hervorragend bewundern. Schöne Landstraßen, die direkt zu wunderbaren Ausflugszielen führen, gibt es zumindest zuhauf. Weiterlesen

Die ersten Siedler begannen ihr Leben zwischen Washington D. C., Quebec City und rund um die 3 großen Seen. Eine Rundreise in dieses geschichtsträchtige Gebiet zeigt den Reisenden ein einzigartiges Stück Nordamerika. Zentrum einer solchen Rundreise ist meist New York, die Metropole, deren Einwohner aus einem ganz bestimmten Holz geschnitzt sind. Passend zum Thema dieser Reise sollte man sich die Statue of Liberty, die Freiheitsstatue, nicht entgehen lassen. Weiterlesen

Zypern ist eine geteilte Insel, der nördliche Teil gehört zur Türkei. Der Staat Zypern teilt sich die Hauptstadt Nikosia mit dem türkischen Teil. Von Paphos aus kann man bei den Busreisen den zypriotischen Teil sehr gut erkunden. Das Wahrzeichen der Stadt ist das Kastell, das direkt am Hafen steht; weitere Sehenswürdigkeiten sind die römischen Häuser mit ihren Bodenmosaiken. Weiterlesen

Um die Geschichte der USA kennenzulernen, bietet sich eine Busreise an, die von der Ostküste quer durch die USA bis nach Los Angeles führt. Einer der geschichtsträchtigsten Orte ist Philadelphia, da hier im Jahr 1787 die amerikanische Unabhängigkeitserklärung unterzeichnet wurde. Selbstverständlich ist auch Washington, die Hauptstadt der USA, ein wichtiges Ziel einer solchen Reise. Weiterlesen

Von der unendlichen Weite Kanadas hat schon jeder einmal geträumt, auf einer Rundreise durch den Südosten Kanadas kann man diesem Traum etwas näher kommen. In Toronto, der größten Stadt Kanadas kann man das urbane Leben genießen. Das Panorama der Stadt, der CN-Tower und die City Hall sind nur einige der herrlichen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Von dort aus gelangt man leicht zu den Niagara Falls, die 58 m in die Tiefe stürzen und in der Nacht wunderschön illuminiert werden. Weiterlesen

Sithonia und Kassandra sind die beiden ersten “Finger” – bzw. in der Sprache der Griechen, die “Füße” – der Chalkidiki. Beide sind durch eine relativ gesunde Mischung von Einwohnern und dem Tourismus geprägt, haben jedoch Ihre urspünglich griechische Attraktivität und das Flair Griechenlands noch nicht verloren. Auf beiden Halbinseln gibt es einiges zu sehen und man sollte sich auch die Zeit nehmen, die Küstenstraßen beider “Finger” mit dem Auto abzufahren und nach Lust und Laune dort Halt zu machen, wo es einem gut gefällt. Weiterlesen

Daressalam heißt übersetzt „Hafen des Friedens“. Hier kann man die einzigartige Schnitzkunst der Makonde sehen. Als Einstimmung auf ein einzigartiges Land empfiehlt sich ein Bummel über den Mwenge-Markt der Stadt. Von hier aus kann man sehr einfach die Insel Sansibar erreichen. Als Besonderheit der Insel mögen die Häuser gelten, die hauptsächlich aus Korallengestein bestehen. Nur hier lebt der Sansibar-Stummelaffe und an den Stränden findet man Meeresschildkröten. Weiterlesen

Eine Rundfahrt durch dieses abwechslungsreiche und urwüchsige Land bietet von Bergen über Strände bis hin zu reicher Kultur und Geschichte alles, was ein Urlauber sich wünscht. Die Hauptstadt Sofia besticht durch seine lange Geschichte, die an jeder Ecke erlebbar ist. Das Wahrzeichen der Stadt ist die Alexander-Newskij-Kathedrale, ein Sakralbau zu Ehren des allgegenwärtigen Zars Alexander II. Weiterlesen

In Christchurch beginnt die Erkundung des südlichen Neuseelands. Den Namen hat die Stadt wegen der Christchurch Cathedral erhalten, neben der mit dem Millenium Cone ein sehr interessantes Monument steht. Außerdem ist das Arts Centre im Universitätsviertel sehr sehenswert. In Timaru besteht die Möglichkeit, die DB Mainland Brauerei zu besichtigen. Außerdem befinden sich in der Stadt einige wunderschöne Parks und Plätze, zum Beispiel der Trevor Griffith Rose Garden. Weiterlesen

Immer mehr Erwachsene entscheiden sich für eine Sprachreise. Fremdsprachen werden im Berufsleben immer wichtiger. Nicht wenige Berufstätige haben nur dann eine Aufstiegschance, wenn sie Sprachkenntnisse in den verschiedensten Fremdsprachen nachweisen können. Es ist sehr schwer, eine Fremdsprache neben dem Beruf zu erlernen. Im Urlaub, auf einer Sprachreise, lernt man schneller, intensiver und erfolgreicher. Schon nach wenigen Wochen kann man sich fließend in der neu erlernten Fremdsprache verständigen. Alltagssituationen sind schnell im Ausland gemeistert, wenn man die Sprache spricht. Sprachreisen bieten die Möglichkeit, das Sprachwissen derart zu vervollständigen, das Zertifikate erworben werden können. Weiterlesen

Mallorca, die größte Insel der Balearen mit einer Bevölkerung von 846.210 Menschen. Mallorca ist eines der beliebtesten Urlaubsziele in Europa. Dank seiner privilegierten Lage, seinem milden Klima das ganze Jahr über und vor allem der Charme der Landschaft und den weißen Sandstränden, wo das Mittelmeer nie aufhört zu verzaubern. Weiterlesen

Myanmar, das früher Birma hieß, ist ein geschichtsträchtiges Land im Aufbruch. Die Stadt Yangon ist eine faszinierende asiatische Metropole. Hier treffen Tradition und Moderne aufeinander. Auf dem Kandawgyi-See sieht man das erhabene Karaweik-Schiff und die Schwegadon-Pagode ist mit Abstand das schönste Gebäude der Stadt. In der Stadt Bago befindet sich die Schwemadaw-Pagode, in der sich der Überlieferung zufolge die Reliquien Buddhas befinden sollen und die im 8. Jh. errichtet wurde. Weiterlesen

Das Land Libyen ist stark von der Sahara geprägt. Eine Reise in dieses Land bedeutet auch immer Erfahrung mit der Großen Wüste zu machen. Doch auch aus kulturhistorischem Blickwinkel ist Libyen ein sehr interessantes Land. Die Hauptstadt Tripolis liegt direkt am Mittelmeer und in der Stadt sind die zahlreichen europäischen Einflüsse spürbar. Nicht zuletzt der Triumphbogen, der zu Ehren Kaiser Marc Aurels erbaut wurde und das spanische Fort sind eindrucksvolle Beweise dafür. Weiterlesen

Die Stadt Venedig wird zu Recht als Stadt der Liebe bezeichnet und von hier aus starten die meisten Busreisen. Die Sehenswürdigkeiten wie die Lagune, der Markusplatz oder die Kathedrale Santa Maria della Salute und die berühmte Seufzerbrücke sind nur einige der vielen interessanten Plätze der Stadt. Hier wird man auch noch viele Holzboote sehen. Mit einem Holzboot kann man hier durch die Kanäle fahren. Weiterlesen

Durch die Champagne führt der Weg zu den Schlössern der Ils-de-France. Das Schloss Ecouen vor den Toren Paris wurde im 16. Jh. errichtet. Heute dient es als Museum für Renaissance-Kunst. Außerdem ist in dem Ort Ecouen die sehr interessante Kirche St-Acceuil zu besichtigen. In der Stadt Saint Denis befindet sich eine Basilika aus dem 10. Jh. in der traditionell die französischen Könige beigesetzt wurden. Weiterlesen

Immer wenn es um die Urlaubsplanung geht, stellt sich früher oder später die Frage, ob es empfehlenswert ist, sich vor Ort ein Auto zu mieten. Wenn Sie Ihre Urlaubsreise nach Mallorca führt, ist die Notwendigkeit eines Mietfahrzeuges abhängig davon, wie Sie Ihren Aufenthalt gestalten möchten. Haben Sie vor, Ihre Ferien als reinen Badeurlaub zu verbringen und ist der Transfer vom Flughafen zur Unterkunft organisiert, so ist es sicherlich nicht unbedingt notwendig, ein Auto zu mieten. Weiterlesen

Kretas Hauptstadt Heraklion liegt direkt an der Ägäis. Nach einem Bummel durch die wundervolle Altstadt kann man sich im Ikonenmuseum oder im Archäologischen Museum über die Geschichte der Stadt informieren. Von hieraus erreicht man bei der Busreise die antike Stätte Knossos. Die Stadt ist zum Teil rekonstruiert worden, sodass man den Palast, herrliche Wandmalereien und die Reste des Tempels besichtigen kann. Weiterlesen

Berühmt ist Cordoba insbesondere wegen der prachtvollen Mezquita Kathedrale. Dieses mächtige Bauwerk diente eins dem Islam und gehört zu den weltweit größten Moscheen. Die Mezquita Kathedrale ist die Cordoba Reise alleine schon wert. Kulturell zeigt sich der Ort von verschiedenen Einflüssen geprägt, Überreste römischer, christlicher und islamischer Epochen sind allgegenwärtig. Dazu begeistert die über 300.000 Einwohner Stadt ihre Besucher mit dem typisch andalusischem Charme, all den weißen Häuserfassaden um die sich beschauliche, kleine Gassen winden. Weiterlesen

Die Landschart Süd-Norwegens ist geprägt durch die zerklüfteten Fjorde und die herrliche Landschaft des Gudbrandsdals. In Oslo sind vor allem das Storting, das Rathaus, mit seinen Reliefs und die Museumsinsel Bygdoy, mit den Schiffen Fram und Kon-Tiki, sehenswert. Einen Abstecher sollte man zum Holmenkollen machen, der berühmten Skisprungschanze Norwegens. In der Kleinstadt Lillehammer befindet sich das Freilichtmuseum Maihaugen, in dem 185 alte Häuser aus ganz Norwegen zu besichtigen sind. Weiterlesen

Die Planung einer Reise, vor allem in weit entfernte und exotische Länder stellt viele Globetrotter vor die Qual der Wahl: Welche Orte sind sehenswert und wie kann man während der Reise möglichst viel erfahren und erleben? Busreisen sind eine sinnvolle Alternative zur eigenen Planung. Die Reiserouten sind günstig geplant, die Übernachtungsmöglichkeiten fest gebucht und bei weiter entfernten Zielen übernimmt der Reiseveranstalter die nötigen Flugbuchungen und sorgt für eventuell benötigte Visa. Weiterlesen

Die Côte d’Azur ist eines der mondänsten Regionen Frankreichs. Entlang der schönen Küste mit ihren zerklüfteten Buchten finden sich zahlreiche wunderschöne Städte, die vor allem die Reichen und Schönen anziehen. Die Stadt Nizza ist ein guter Ausgangspunkt für die Reise durch die französische Riviera. Hier findet man eine wunderbare Altstadt, zahllose Museen und wunderbare Plätze und Kirchen vor. Weiterlesen

Das ehemalige Königreich Galizien erstreckt sich über die Länder Tschechien, Polen, Ukraine und die Slowakei. Bratislava, die Hauptstadt der Slowakei, hat eine wundervolle Altstadt, in der sich die meisten Sehenswürdigkeiten befinden. Eines der Wahrzeichen der Stadt ist die Burg Bratislava, die auf einem Felsen über der Donau thront. Die Stadt Olomlouc (Olmütz) in Tschechien wurde im 11. Jh. errichtet und besitzt als berühmtestes Bauwerk den Wenzelsdom. Weiterlesen

Das wohl markanteste Wahrzeichen von Santa Cruz de Tenerife ist das „Auditorio de Tenerife“.

Die optische Ähnlichkeit der Konzert- und Kongresshalle mit dem Opernhaus in Sydney und gelegentliche Gastspiele der australischen Künstler brachte ihm im Volksmund den Beinamen „Opernhaus von Teneriffa“ ein, obwohl bereits in der Planungsphase von einer künftigen Nutzung als Konzerthalle und Kongresszentrum ausgegangen wurde.Um den Standort wurde lange gerungen, weil die Ölraffinerie lange den Süden der Stadt ganz entscheidend mit geprägt hat.
Weiterlesen

Weideflächen, schroffe Felsen und herrliche Sandstrände wechseln sich in Wales ab. In Wales wird traditionell Walisisch gesprochen, eine Sprache, die keine Ähnlichkeit mit Englisch hat, sodass man überall zweisprachige Anweisungen sieht. Die Waliser bestehen auf ihre Autonomie und haben ein eigenes Parlament. Auf Rundreisen durch dieses Land kann man die Schönheit von Wales kennenlernen. Cardiff, die Hauptstadt von Wales, wurde im 11. Jh. erbaut. Weiterlesen

Die amerikanischen Südstaaten haben sich ihr altes, reizvolles Flair erhalten. Charlottesville in Virginia ist das Eingangstor zu den Südstaaten. Hier ist vor allem die von Thomas Jefferson entworfene University of Virginia interessant, die zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt. Von dort aus gehen viele Fahrten in die Stadt Cherokee, im Appalachen-Gebirge, in der die heute noch vorhandenen Cherokee-Indianer ihren Sitz haben. Weiterlesen

Mit dem Boot Türkei durchkreuzen? Ein absoluter Traum vieler Urlauber. Ob mit dem Hausboot, Motorboot, Segelboot oder einer großen Yacht, viele träumen von einer Kreuzfahrt durch die Türkei. Kein Wunder, denn die türkische Riviera, die Ägäis Küste und das Marmar Meer sind nicht nur traumhaft schön, sie bieten auch fantastische Bedienungen zum Segeln oder Motorboot fahren. Auch Surfer, Taucher und Jet Ski Fahrer fühlen sich hier bestens aufgehoben.

Per Boot die türkische Küste entlang

An den türkischen Meeresküsten machen Segeln, Surfen und Motorboot fahren besonders viel Spaß. 300 Tage fantastischer Sonnenschein, herrlich warmes Wetter und türkisblaues, kristallschimmerndes Meerwasser machen jede Bootstour in der Türkei zum absoluten Urlaubsvergnügen. Gemütlich mit dem Segelboot entlang der endlos langen Traumstände der Riviera und Ägäis segeln. Und immer wieder geht man mit dem Boot in einer neuen einsamen Bucht vor Anker. Wer mag, kann auch auf der Tour sein eigenes Essen angeln. Türkei bietet einen großen Reichtum an schmackhaften Fischen.
Weiterlesen

Das Tessin ist ein Kanton der italienischen Schweiz und beinhaltet die beiden Seen Lago Maggiore und den Luganer See. Ausgangspunkt für die Busreisen ist Lugano am gleichnamigen See. Der Parco civico mit seiner üppigen mediterranen Vegetation führt direkt zum See. In der Stadt gibt es diverse interessante Museen, die sich mit der Geschichte der Schweiz und des Kanton beschäftigen. Weiterlesen

Der französische Landesteil Burgund besticht durch eine wunderschöne Landschaft und die große historische Bedeutung, die dieser Teil Frankreichs besitzt. Eine Busreise durch Burgund erfreut das Auge und den Gaumen und erweitert den Horizont. Zentrum jeder Reise durch das Burgund ist Dijon, die alte römische Siedlung an der Via Agrippa, deren Altstadt eine der Glanzpunkte einer solchen Busreise darstellt. Burgund ist eins der bekanntesten Weinanbaugebiete Frankreichs. Weiterlesen

Bei den Busreisen durch Südostanatolien werden sie sehen, dass das Gebiet an der Grenze zu Irak und Syrien von Gebirge und den beiden Flüssen Euphrat und Tigris geprägt ist. Durch das teilweise auf- und abfahren kann es vorkommen, wenn es sich um einen älteren Bus handelt, dass der Wärmetauscher (Kühler) schlapp macht. Wurde der Bus vor der Busreise nicht gewartet, so kann dies schnell zu Problemen mit dem Wärmetauscher (Kühler) führen. Weiterlesen

Island beeindruckt jeden, der diese Insel besucht hat. Reykjavik ist der kulturelle Mittelpunkt, nirgendwo auf der Insel findet man so viele Museen, eines der interessantesten ist sicherlich das Freilichtmuseum mit seinen Torfhütten und Bürgerhäusern. Der Ort Thingvellir liegt in einem Nationalpark. Thingvellir ist ein sehr wichtiger Ort, hier wurden schon zu Wikingerzeiten wichtige Versammlungen abgehalten. Weiterlesen

Brasilianisch lernen Sie am besten bei uns. Sie lernen schnell, effektiv ohne Frontalunterricht und Rücksicht auf andere Lehrgangsteilnehmer. Informieren Sie sich ganz unverbindlich. Weiterlesen

Mumbai, das bis 1995 Bombay hieß, ist eindeutig von der britischen Kolonialzeit geprägt. Nicht zuletzt das Wahrzeichen der Stadt, das Gateway of India, zeugt davon. Auch der Bahnhof, der Chhatrapati Shivaji Terminus, mit seiner begehbaren Kuppel und der Lady of Progress, die auf der Spitze thront, ist ein Beweis für den Einfluss der britischen Kultur. Weiterlesen

Tibet, ein autonomes Gebiet, wird als das Dach der Welt bezeichnet. Lhasa ist die Hauptstadt Tibets. Herausragendes Bauwerk ist der Potala-Palast, einst Sitz des Dalai Lama. Lhasa ist das spirituelle buddhistische Zentrum, weshalb zum Palast Pilgerwege führen. Der gigantische Palast hat 3 Stockwerke und insgesamt fast 1000 Räume. Auf dem Weg zum Bergsee Draksum-tso kommt man an den so genannten Dämonenhäuschen vorbei. Weiterlesen

Umrahmt von den Regionen Toskana, Marken und Latium liegt die Region Umbrien. Anders, als die restlichen Regionen Italiens, grenzt sie weder ans Ausland noch ans Meer – das macht sie aber nicht weniger attraktiv. Umbrien wird oft als das „grüne Herz Italiens“ bezeichnet. Hier findet man zwar kein Meer, dafür aber saftig grüne Hügellandschaften, wunderschöne Olivenhaine und den Trasimenischen See, der viertgrößten See Italiens. Weiterlesen

Die Ukraine ist das zweitgrößte Land Europas. Eine Busreise durch die Ukraine beginnt man am besten in Lemberg, in Galizien. Der historische Stadtkern gehört in seiner Gesamtheit zum Weltkulturerbe und spiegelt die Einflüsse Osteuropas, Italiens und Deutschlands auf die Stadt wider. In der Hauptstadt Kiew trifft man auf Spuren der Vergangenheit und Gegenwart. Die Sophienkathedrale aus dem 11. Jh. gehört zum Weltkulturerbe, das Mutter-Heimat-Monument und der Freizeitpark Hydropark sind eindrucksvolle Vertreter der Moderne. Weiterlesen

In Flandern wird offiziell niederländisch gesprochen; das Gebiet umfasst einige der historisch eindrucksvollsten Städte Belgiens und hier starten die wundervollen Busreisen durch das niederländische Belgien. Brügge ist eine alte Hansestadt, die für die flandrischen Tuchmacher sehr wichtig war. Noch heute kann man alte Tuchhallen besichtigen. In der Altstadt findet man sehr viele Beispiele für die frühere Wichtigkeit Brügges. Weiterlesen

In den 60er Jahren war die Westküste der USA ein Traumziel für Hippies und noch heute kann man dieses einzigartige Flair in den Städten der Westküste erleben. Das Gebiet zwischen San Francisco und Phoenix bietet eine Reise zwischen unterschiedlichen Vegetationen (Palmen in Los Angeles und die Wüste bei Phoenix und Las Vegas) und eine Entdeckungsreise von Vergangenheit und modernem Leben. Weiterlesen

Der schwedische Kalender war vom 1. März 1700 bis zum 30. Februar 1712 in Gebrauch. Er entsprach dem Julianischen Kalender mit einer Differenz von einem Tag. Im November 1699 beschloss Karl XI., in Schweden den schwedischen Kalender mit dem Jahr 1700 einzuführen. Der Kalender hatte eine Differenz von 11 Tagen gegenüber dem gregorianischen Kalender. Man wollte nicht alle elf Tage in einem Jahr überspringen, sondern jedes Jahr eine Tag auslassen, bis man die Differenz von elf Jahren reingeholt hatte. Weiterlesen

Kairo, die Hauptstadt, stimmt ein auf das bunte, exotische Treiben in Ägypten. Im Ägyptischen Museum kann man die interessanten Mumien der Pharaonen betrachten. Bubastis war eins Tempelort für die Göttin Bastet. Davon zeugen auch die im Tempel gefundenen mumifizierten Katzen, deren Gestalt die Göttin hatte. In Port Said beginnt der Suez-Kanal. Von hier aus kann man weit über die
Anlage des Kanals blicken. Mitten im Sinai liegt das Katharinenkloster. Weiterlesen

Die Provence gehört zu den landschaftlich reizvollsten Gebieten Frankreichs. Vor allem die Lavendelfelder sind während einer Reise durch die Provence ein nahezu ständiger Begleiter. Die alte Universitätsstadt Lyon am Fuß der Rhône wurde 43 v. Chr. von den Römern gegründet. Die Altstadt Lyons gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO. Besondere Aufmerksamkeit verdient die Cathédrale St.-Jean, das Hôtel-de-Ville und die Oper von Lyon. Weiterlesen

Keine andere Gegend in Italien wird so häufig beschrieben, und das schon seit vielen Jahrhunderten, wie die Toskana. Man denkt an die Gegend von Chianti, die berühmte Weingegend, oder aber an die Städte wie Florenz, Pisa, Siena oder Lucca mit ihren Kunstschätzen und zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Toskana ist aber auch Mittelmeerstrand, wilde Wälder und duftende Macchia. Auch bis zu 2000 Meter hoben Berggipfel mit unendlichen Wandermöglichkeiten, alte Thermalbäder und sogar Skipisten sind hier zu finden.

Die Toskana ist ungefähr so groß wie Mecklenburg-Vorpommern und zählt zu den schönsten Gegenden Italiens. Sie ist landschaftlich sehr vielfältig und bietet für jeden Urlaubsgeschmack genau das richtige. Um die Gäste richtig zu verwöhnen geben sich Regionen, Gemeinden und Hotels sehr viel Mühe und stellen abwechslungsreiche Veranstaltungs- und Freizeitprogramme zusammen.
Weiterlesen

Mit vier verschiedenen Ländern, die zusammen das Vereinigte Königreich formen, gibt es eine große Vielfalt an Dingen, die man in jedem einzelnen unternehmen kann. London, Edinburgh, Cardiff und Belfast sind alle auf ihre Art und Weise einzigartig. Hier erfährt man, zumindest eine Attraktion, die man in jeder Hauptstadt gemacht bzw. gesehen haben muss, bevor man seine Reise fortsetzt. Weiterlesen

Ich finde Pistenhotels interessant. Wir fahren in unserer Clique gern Ski und Hotels in Pistennähe sind einfach ideal. Wenn wir nicht weit laufen müssen, aber ganztägig den Hang hinunter fahren können, das ist super. Bei Pistenhotels gibt es häufig auch günstige Angebote, die Übernachtung und Ticket für den Lift verbinden. So können wir immer günstig Ski fahren. Vor allem, wenn wir mit unserem Nachwuchs unterwegs sind, bieten sich kurze Wege zwischen Hotel und Piste an.

Die lieben Kleinen nörgeln ja sonst schnell, wenn sie weit laufen müssen. Schließlich müssen die Skiausrüstungen transportiert werden und nicht in jedem Ort können wir mit dem Auto bis zur Piste fahren. Häufig sind da längere Fußmärsche nötig. Wenn die Pisten verschiedene Schwierigkeitsgrade haben, ist für jeden etwas dabei. Vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen.
Weiterlesen

Äthiopien wird als Wiege der Menschheit bezeichnet; hier befindet sich auch mit „Lucy“ der erste Mensch. Addis Abeba ist die Hauptstadt Äthiopiens, sie ist gleichzeitig das politische, wirtschaftliche und soziale Zentrum des Landes. Auf dem Mercato, dem größten Marktplatz Afrikas, kann man erste Eindrücke über die Menschen und das Land gewinnen. Die Georgskathedrale aus dem 19 Jh. beinhaltet ein sehr interessantes Museum. Weiterlesen

Um das Baltikum in seiner Vielfältigkeit kennenzulernen, empfiehlt sich eine Reise, die die Städte Danzig und St. Petersburg einschließt. In der ehemaligen Hansestadt Danzig, die bereits im 10. Jh. erwähnt wird, kann man viele Zeugnisse der Geschichte bewundern. Auf jeden Fall gehören der Neptunbrunnen und die Frauengasse von der Marienkirche bis zum Frauentor dazu. Die Stadt Königsberg, heute Kaliningrad, ist die westlichste Großstadt Russlands. Weiterlesen

Gerade in der heutigen Zeit ist Entspannen und Relaxen besonders wichtig. Stress im Job, der „ganz normale Wahnsinn“ daheim etc. Was würde sich da besser anbieten, als Wellnessferien Toskana? Die Toskana, gelegen im mittelitalienischen Gebiet zwischen Etruskischem Apennin und der Westküste, bietet in diesem Zusammenhang nicht nur wunderbare landschaftliche Eindrücke. Die Toskana ist weltweit berühmt für ihre herrlichen Küsten und Badestrände und auf jeden Fall eine Reise wert! Historische Bauwerke, berühmte Türme und Skulpturen lassen das Herz eines jeden kunstinteressierten Besuchers höher schlagen. Weiterlesen

In Irland lebt die Mystik in jedem Winkel. Bei einer Fahrt durch dieses Land der grünen Hügel sollte man die Stadt Dublin als Ausgangspunkt nehmen. Ein besonderes Erlebnis ist ein Rundgang auf den Spuren Leopold Blooms, dem Romanheld aus „Ulysses“. Rund um Irland befinden sich unzählige steinzeitliche und keltische Denkmäler. Vor allem die Ganggräber in Newgrange und der alte Königssitz Tara sind bemerkenswert. Weiterlesen

Ein Canadier oder auch Kanadier ist ein offenes Kanu, das sich unter seinen Verwendern großer Beliebtheit erfreut. Kanadier und Kajaks sind die beiden Untergruppen der Kanus. Weiterlesen

Der 9. Juli 2011 ist ein markantes Datum in der Geschichte des Sudans. Vor etwas mehr als zwei Jahren spaltete sich der südliche Teil nach einer Revolution vom nördlichen Teil des Sudan ab und ist seitdem als Süd-Sudan selbstständig. Grund genug für mich, eine Reise in die Region zu planen.
Weiterlesen

Raus aus dem Alltag, rein ins Vergnügen. Ob alleine, zu zweit oder mit der ganzen Familie, eine Reise ins Salzburger Land verspricht viel Spaß, Action und Erholung. In atemberaubender und gleichzeitig idyllischer Landschaft kann man den verschiedensten Sportarten, wie zum Beispiel im Sommer Radfahren, Wandern, Bergsteigen, Klettern oder auch Wassersportarten nachgehen. Im Winter stehen natürlich unendlich viele Skipisten und Loipen in über 22 Skiregionen im und um’s Salzburger Land zur Verfügung. Wenn Kinder mitreisen, findet sich auch für sie die passende Freizeitbeschäftigung. Weiterlesen

Böhmen ist eine der beliebtesten Regionen der Tschechischen Republik, natürlich wegen der wundervollen Landschaften und alten Städte, aber natürlich vor allem wegen seiner kulinarischen Köstlichkeiten und des hervorragenden Bieres. Busrundreisen führen daher meist durch die geschichtlich interessantesten Städte. Die Grenzstadt Cheb wurde im 12. Jh. gegründet und liegt am Fluss Ohre (Eger). Weiterlesen

Peking ist die Hauptstadt der Volksrepublik China und war früher Sitz der chinesischen Kaiser. Das Wahrzeichen der Stadt ist sicherlich die Verbotene Stadt, der Kaiserpalast. Im Palastmuseum kann man durch die wundervollen Hallen und Plätze dieses gigantischen Bauwerks streifen. Weiterlesen

Der lang geplante und ersehnte Jahresurlaub soll helfen, die Gemüter zu beruhigen und neue Kraft zu schöpfen. In Wirklichkeit beginnt der Urlaub jedoch nicht selten mit Stress. Irgendwas geht trotz aller Planung schief und kommen Familien endlich am Flughafen an, sind die Parkplätze bereits belegt. Diesen Stress können sich Urlauber jedoch mit ein wenig Geschick ersparen. Weiterlesen

Ägypten gehört zu den ältesten Kulturen der Welt. Die Hafenstadt Alexandria ist bekannt dafür, dass sie einst die größte Bibliothek der Welt hatte; an der Stelle der antiken Bibliothek steht heute die Bibliotheca Alexandrina. Die Zitadelle Quat Bay, das römische Theater und die vielen Denkmäler erinnern an die große Geschichte der Stadt. In Port Said kann man den Blick über den Suez-Kanal streifen lassen, der hier beginnt. Weiterlesen

Südtirol in Italien ist eine Region in den Alpen, welche sich bestens für einen ausgedehnten und entspannten Wellnessurlaub eignet. Vor allem das milde, mediterrane Klima und die überdurchschnittlich hohe Anzahl an Sonnentagen pro Jahr, machen Südtirol zum idealen Reiseziel für entspannungssuchende Urlauber. Weiterlesen

Die östliche Goldküste Spaniens liegt zwischen der Costa Brava im Norden und der Costa Blanka im Süden. Im allgemeinen ist die Costa Dorada eine relativ lineare, flache Küste. Beliebt ist sie vor allem wegen der zauberhaften breiten Badestrände aus feinsten Sandkörnern. So finden sich hier einige der meist besuchten Badeurlaubsorte von Spanien. Auch einheimische Spanier aus Barcelona, Tarragona und anderen Städten nutzen die Strände der Costa Dorada gerne für einen Wochenendausflug. Folglich hat Einsamkeit hier absoluten Seltenheitswert. Weiterlesen

Amerika, das Land der unbegrenzten Möglichkeiten, ist sicherlich ein Traum für viele Jugendliche und Studenten für einen Ferienjob. Gleichzeitig sein Taschengeld aufbessern und die große Freiheit in Amerika erleben, ist sicherlich eine geniale Vorstellung.

Bevor man sich auf die Suche nach einem passenden Ferienjob in den USA macht, sollten auf jeden Fall die entsprechenden Bedingungen und die Voraussetzungen, die erfüllt werden müssen überprüft werden. Der Staat Amerika vergibt spezielle Green Cards, die als Arbeitserlaubnis und Aufenthaltserlaubnis dienen. Generell gilt bei Jobs und Ferienjobs im Ausland außerhalb der EU, dass eine Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis vorliegen muss.
Weiterlesen

Guatemala-Stadt wurde bereits von den Inka gegründet. Kaminaljuyu ist die Ruine aus der Inka-Siedlung am Rande der Stadt, die über die Vergangenheit Zeugnis ablegt. Durch die faszinierende Berglandschaft Guatemalas geht es nach Mexiko. In Palenque befand sich einst eine bedeutende Stadt der Maya. Das Areal weist heute nur noch die Ruinen eines Palastes, den Tempel der Inschriften und die Kreuzguppe, drei eng beieinander stehende Tempel, auf. Weiterlesen

Wer einen erholsamen und abwechslungsreichen Urlaub erleben möchte, ist im Hotel Angelo in Südtirol bestens aufgehoben. Auf der Internetseite: hotelangelo.net sind detaillierte Angaben zu dem traditionsreichen Hotel zu finden.

Mediterran und alpin in einem

Südtirol hat für seine Besucher viel zu bieten. Der italienische und mediterrane Flair der Südtiroler Städte Bozen und Meran verbindet sich mit alpiner Schönheit. Nicht umsonst gehört die Südtiroler Seiseralm, die vom Hotel Angelo leicht zu erreichen ist, zum UNESCO-Weltkulturerbe. Schon Luis Trenker beschrieb die naturgewaltige Schönheit dieser Landschaft mit flammenden Worten. Weiterlesen

Meganisi gehört zur Inselgruppe der ionischen Inseln und ist die Nachbarinsel von Lefkas und bedeutet übersetzt die große Insel, obwohl diese nur eine Fläche von 20 km² hat. Die Insel kann nur per Schiff erreicht werden und lebt neben dem aufstrebenden Tourismus vorwiegend von der Olivenwirtschaft. Die Form der Insel ähnelt einem C und ist nur 800 m von Lefkas entfernt. Die Hauptstadt Meganisis ist Katomeri und hat gerade mal 700 Einwohner. Auf der gesamten Insel leben durchschnittlich 2000 Einwohner, was natürlich wegen der Saisonzeiten Schwankungen unterworfen ist. Außerdem gibt es noch die beiden Hafenorte Varthi und Spartochori von denen regelmäßiger Schiffverkehr zur größeren Nachbarinsel Lefkas besteht.
Weiterlesen

Vor wenigen Jahrhunderten war der Wein als Getränk in Südamerika noch völlig unbekannt. Die ersten Weinreben kamen erst mit den Eroberern über das Meer. Die Spanier und die Portugiesen waren es, die auch in ihren neuen Kolonien nicht auf ihr gewohntes Gläschen oder zwei verzichten wollten. Klar, dass da auch die Einheimischen irgendwann neugierig wurden. Heute zählt Südamerika weltweit zu den wichtigsten Produzenten sowohl roter als auch weißer Rebensäfte. Was sich zunächst als Massenprodukt am Markt positionierte, das macht inzwischen auch qualitativ von sich reden machen. Vor allem Weine aus Chile und Argentinien erreichen inzwischen ein Niveau, das international als Spitze gilt. Weiterlesen

Der wilden Schönheit Korsikas sind schon viele erlegen. Wer zum ersten Mal diese abgeschiedene Insel im Mittelmeer besucht, ist überrascht, dass hier alles ein wenig exklusiver ist, als anderswo. Zwar ist die Region eines der am dünnsten besiedelten Gebiete in Europa: Hier teilen sich nur 30 Einwohner einen ganzen Quadratkilometer und fast die Hälfte der gesamten Insel ist ein streng geschützter Nationalpark. Weiterlesen

Luxuriöse Unterkünfte in Fort Lauderdale, Florida
Träumen Sie von einem Urlaub im Sunshine State? Wenn ja, bevor Ihr Flugzeug landet in Fort Lauderdale gibt es eine Sache, die erledigt werden muss: Suche nach dem perfekten Ferienhaus. Mit einem Ferienhaus am Meer, können Sie die Atmosphäre von Fort Lauderdale genießen und genießen den Komfort, Bequemlichkeit, Amerika Livestyle den zusätzlichen Platz und eine Küche. Lesen Sie weiter, um einige Informationen über die Top-Fort Lauderdale Resorts (Nordamerika) erfahren. Weiterlesen

Wer in seinem Urlaub auch Reisen einplant, sucht immer wieder Reiseziele für den Sommerurlaub, aber auch den Winterurlaub. Auch für den Urlaub 2008 sind Pauschalreisen und Last Minute wieder voll im Trend. Planen Sie doch für Ihren Sommerurlaub 2008 eine Reise aus der Rubrik Romantik Reisen. Hier gibt es tolle Reiseziele:

Ägypten

Ägypten erkundet man am bequemsten bei einer Nilkreuzfahrt auf einem der historisch anmutenden oder hochmodernen Schiffe. Zahlreiche Ausflüge sind dort bei Pauschalreisen inbegriffen, wie zum Beispiel zu den Pyramiden in Gizeh und in die Hauptstadt Kairo.
Weiterlesen

Wellness wird immer beliebter. Egal ob zuhause oder im Urlaub. Immer mehr Menschen achten auf ihre Gesundheit und wählen ihre Reiseziele dementsprechend. Um einen schönen Wellnessurlaub verbringen zu können, muss man gar nicht um die halbe Welt reisen. Auf der Insel Usedom lässt sich alles finden, um vollkommen entspannt und frisch nach dem Urlaub wieder heim zu kommen. Weiterlesen

Im Land der Astrid Lindgren gibt es viel zu entdecken. In der Hauptstadt Stockholm kann man im Vasa Museum ein Schiff aus dem 17. Jh. besichtigen und im Freilichtmuseum Skansen wurden Häuser aus ganz Schweden zusammengetragen. In der Universitätsstaat Uppsala sollte man den Linnés trädgard, einen herrlichen botanischen Garten, und die Hügelgräber in Gamla Uppsala besichtigen. Das Schloss Gripsholm in Mariefred stammt aus dem 14. Jh. und beeindruckt mit seiner Architektur und Innenausstattung. Weiterlesen

Die Kalahari-Wüste ist das bestimmende Gebiet von Botswana. Die Stadt Maun ist das Tor zum Okawango-Delta. Zwar ist die Landschaft stark von der Kalahari bestimmt, doch die Nähe zum Okawango ist spürbar. Das Okawango-Delta ist ein Binnendelta des großen Flusses Okawango. Hier findet man Wasserstraßen, Sümpfe und grüne Wiesen. Hier wachsen 1300 Pflanzenarten, darunter Papyrus und die Makalani-Palme. Auch die Tierwelt am Okawango-Delta ist bemerkenswert. Weiterlesen

Der Urlaub wird oft – und das auch zu Recht – als die schönste Zeit des Jahres bezeichnet. Während dieser Zeit bereist man ferne Länder, lernt neue Kulturen kennen und kann dem schlechten Wetter in Deutschland entfliehen. Ganz gleich zu welcher Jahreszeit man den wohl verdienten Urlaub antritt, man kann den Alltag hinter sich lassen und wunderschöne Tage genießen. Weiterlesen

Havanna, die Hauptstadt von Kuba, wurde im 16. Jh. gegründet. Ihre einzigartige Altstadt gehört zum Weltkulturerbe. Hier findet man barocke und neoklassische Gebäude, welche die Altstadt zu einer der ältesten Kolonialsiedlungen macht. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist der Platz der Revolution, auf dem ein Monument an die Revolution erinnert; hier steht auch das Innenministerium, in dem ein Wandbild Che Guevaras zu sehen ist. Weiterlesen

Die Insel Kythira südlich von der Peloponnes ist vom ausländischen Tourismus noch weitgehend unentdeckt. Kythira gehört zu den ionischen Inseln und bietet unberührte Natur und einsame Strände. Ein ideales Urlaubsziel für diejenigen, die keinen Trubel in ihrem Urlaub wollen, sondern gemütlich das griechische Flair genießen wollen. Die Insel liegt zwischen dem ionischen und ägäischen Meer. Die Architektur Kythiras ist von der Architektur eher den Kykladen ähnlich. Erreichen kann man Kythira von Athen aus mit dem Schiff aber auch mit dem Flugzeug.
Weiterlesen

„Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen“ – unter diesem Motto wählen wir Urlauber Jahr für Jahr unser Reiseziel für den Urlaub aus. Wir möchten etwas erleben, darüber erzählen können und gleichzeitig wunderschöne Tage am ausgewählten Urlaubsziel verleben.

Bei den Reisezielen bieten sich viele Möglichkeiten – der Relaxurlaub auf den Malediven, der Erlebnisurlaub in Kroatien oder der Badeurlaub in Griechenland. Weiterlesen

Das Wahrzeichen Pekings ist mit Abstand der alte Kaiserpalast mit dem „Platz des Himmlischen Friedens“. Von dort aus geht es dach Datong. In dieser Stadt befinden sich die Yungang-Grotten. Auf einem großen Areal befinden sich insgesamt 42 Grotten mit kolossalen Buddha-Statuen. Weiter geht es zum „Fünf-Terrassen-Berg“, dem Wutaishan. Er zählt zu den heiligen Gebirgen des chinesischen Buddhismus; dem Glauben nach sitzt auf jedem der Hügel ein Bodhisattva, ein „Herr der Weisheit“. Weiterlesen

Naturparadies Schweden
Wer die unberührte Natur liebt, sollte einmal nach Schweden reisen. Im Land der Elche und Wälder finden wir unzählige kristallklare Seen, die von riesigen Waldgebieten umschlossen sind. Das dünnbesiedelte Naturparadies ist gute 25 % größer als Deutschland, hat aber nur etwas mehr als 9 Mio. Einwohner. Weiterlesen

Der Norden Portugals besticht durch seine üppige Vegetation und bietet den Teilnehmer der Busreisen viele Sehenswürdigkeiten. Porto ist die zweitgrößte Stadt des Landes und zählt wegen seiner zahlreichen Barockkirchen und der außergewöhnlichen Altstadt zu einer der schönsten Städte Europas. Die einzigartige, terrassenartig angelegte Altstadt gehört zum Weltkulturerbe. Wahrzeichen der Stadt ist die zweitürmige Kathedrale. Weiterlesen

Eine Reise durch das faszinierende Marokko beginnt man am Besten in Casablanca, der größten Stadt Marokkos. Die Hasan-II.-Moschee ist die zweitgrößte Moschee der Welt und hat das höchste Minarett der Welt. Die Hauptstadt Rabat gehört zu den vier Königsstädten Marokkos. Hier ist vor allem der Königspalast sehenswert. Auf einem Felsen liegt die Festung Kasbah des Oudaia, in der ein Museum, eine wunderschöne Moschee und ein herrlicher Garten angelegt sind. Weiterlesen

Auf der Schweden Landkarte ist gut zu erkennen, dass im Westen höhere Berge zu finden sind während der Rest vom Land relativ flach ist. Auf der Karte sieht man, dass in Südschweden fast alle großen Städte und wichtigen Reisegebiete liegen wie Stockholm, Göteborg, Malmö, Gotland oder Kalmar. Die Karte zeigt auch sehr deutlich, dass Gotland eine recht große Insel ist, immerhin die größte in der ganzen Ostsee. Weiterlesen

Oslo, die Hauptstadt Norwegens bietet auf der Museumsinsel Bygdoy die Möglichkeit, in die Schiffbaukunst der Wikinger einzutauchen. Einen Einblick in die Geschichte Norwegens erhält man im Freilichtmuseum Maihaugen in Lillehammer. In der alten Königsstadt Trondheim sollte dem wuchtigen Nidaros-Dom einen Besuch abstatten: Vor allem die Statuen an der Fassade sind eindrucksvoll. Nordwärts geht es dann ins Saltfjell-Gebirge. Weiterlesen

Nach einer Flugdauer von nur 4 Stunden, je nachdem, von wo aus in Deutschland man abfliegt, erreicht man die sonnige Urlaubsinsel Fuerteventura. Das ist vor allem dann günstig, wenn man mit Kindern unterwegs ist, da die Reisedauer gerade für die Jüngsten angenehmer ist, als eine Fahrt an die Nordsee im Auto über mehr als 7 Stunden, die Pausen eingerechnet.

Die Kanareninsel verfügt über einen eigenen Flughafen, Los Enstancos, der ca. 5 km entfernt von der Hauptstadt liegt. Eine besondere Attraktion dieses Flughafens sind die beruhigenden Aquarien mit Fischen in den schönsten Farben.
Weiterlesen

Die USA sind berühmt für die großen Wüsten und die urzeitlichen Canyons mit ihren bizarren Felsformationen. Die interessantesten Canyons und Wüsten befinden sich im Westen der USA, in den Bundesstaaten Kalifornien, Nevada, Utah und Arizona. Der Yosemite National Park ist ein Erlebnis der besonderen Art wegen seiner geysirähnlichen heißen Fontainen. In der Mojave-Wüste liegt das berühmte Death Valley. Weiterlesen

Israel ist ein Land, das sowohl für den Islam, das Judentum und das Christentum von herausragender Bedeutung ist. Die Stadt Tel Aviv ist die drittgrößte des Landes, die Altstadt Jaffa beherbergt den Hafen. Tel Aviv ist eine sehr moderne Stadt, die Gebäude sind ein Beispiel neuerer Architektur. Im ersten Rathaus ist das Museum für die Geschichte der Stadt untergebracht. Am nordwestlichen Ufer des Sees Genezareth sind Reste der biblischen Stadt Kinneret gefunden worden. Weiterlesen

Die britische Region Schottland unterscheidet sich nicht nur durch die Einzigartigkeit ihrer Landschaft vom Rest Großbritanniens. Sichtbar ist Schottland noch heute durch Reste des Hadrian-Walls von England getrennt. Edinburgh, die Hauptstadt Schottlands blickt auf eine bewegte Geschichte zurück. Einen kleinen Einblick bekommt man im Edinburgh Castle, in dem sich der sagenumwobene Stone of Scone befindet. Weiterlesen

Kaum ein Land ist so vielfältig an Tieren und Landschaften wie Südafrika. Hier gibt es Berge, Meer, Steppen und viele exotische Tierarten. Um all das möglichst ausgeprägt zu erleben, empfiehlt sich ein Road Trip auf der Garden Route. Wer diese Strecke fährt, wird von den spektakulären Aussichten sprachlos sein. Und es gibt einige Halte, die Sie nicht verpassen sollten. Weiterlesen

Die Grenzstadt Phuntsholing am Fuß des Himalayas ist der Ausgangspunkt der Reise. Durch die Bergwelt Bhutans mit ihren Waldgebieten und bezaubernden Wasserfällen geht es in die Hauptstadt des Landes, nach Thimphu. Hier kann man in einer Manufaktur die Kunst des Papierhandschöpfens erlernen oder über den exotischen Wochenmarkt schlendern. Besondere Sehenswürdigkeit ist der Dzong, in dem die Regierung ihren Sitz hat. Weiterlesen

Für einen Urlaub muss man nicht immer nach Asien, Afrika oder Südamerika reisen. Auch Europa bietet tolle Reiseziele, bei denen es sich lohnt, einfach mehr Zeit für den Urlaub einzuplanen. Im Grunde sucht der Großteil der Reisenden die Entspannung nach der Flucht aus dem Alltag. Sei es allein, mit dem Partner oder mit der Familie. Die Definition von Entspannung ist zwar unterschiedlich, aber im Großen und Ganzen suchen die Reisenden meist eine gute Mischung aus Sommer Feeling, schönem Wetter, Meer und Strand und teilweise auch kulturellen Höhepunkten des Reiseziels. Weiterlesen

Florida ist ein sehr beliebtes Reiseziel. Vor allem die vielen Familienparks, wie Sea World oder Disney World machen Florida sehr attraktiv. In den USA ist Florida ein Bundesstaat, in dem sich viele Rentner angesiedelt haben. Die vielen interessanten Ziele lassen sich hervorragend bei einer Busreise besuchen. Die meisten Reisen beginnen in Miami. Die Stadt selbst ist so interessant, dass sich hier ein eigener Urlaub lohnen würde. Weiterlesen

Österreich ist das perfekte Land für einen Skiurlaub. Auf den Gletschern und in den Tälern der Alpen finden sich Bedingungen für einen Spaßurlaub ohne Grenzen. Ob Langlauf, Schlittschuhfahren oder Ski-alpin alles ist möglich. Weiterlesen

Santorin, das kleine Inselarchipel vor dem Festland Griechenland s, lockt mit seinen romantischen Stränden sowie ausgelassenem Partytreiben und verspricht so manchen unvergesslichen Flirt! Weiterlesen

Südtirol hat immer Saison. Eingebettet in eine malerische Landschaft ist Südtirol das ganze Jahr über die richtige Adresse für Ihren Wellness- und Ayurveda Urlaub. Gemäßigtes Klima, üppige Landschaften, die von Palmen, Obstgärten und Weinhängen bis hin zu Bergen alles bieten, garantieren einen erholsamen Urlaub für die ganze Familie. Weiterlesen

Ihr interessiert euch für eine Backpacking Tour der ganz besonderen Art? Dann seid ihr bei der Wahl mit Indonesien genau richtig! Indonesien ist der größte Inselstaat der Welt und somit absolut eine Reise wert. Die Gesamtfläche dieses Landes verteilt sich auf über 17.000 Inseln. Das Inselreich ist von vielen Meerengen, Nebenmeeren und Seebecken durchzogen. Weiterlesen

Istanbul ist eine einzigartige Stadt, die auf zwei Kontinenten gelegen wirklich etwas ganz Besonderes ist. Es ist absolut lohnenswert, sich vor der Abreise ein umfassendes Bild von den Möglichkeiten zu machen, um diese Stadt kennenzulernen. Sei es durch das Lesen von zahlreichen Reiseführern oder Tipps vom Reisebüro, durch das Befragen von Freunden, was man unbedingt gesehen haben sollte oder durch Reiseblogs im Internet. Weiterlesen

Die malerisch gelegene Kleinstadt Urla liegt nur 40 Kilometer entfernt von Izmir und ist ein willkommenes Erholungsgebiet für viele Einheimische und Touristen. Urla zeichnet sich insbesondere durch einen ganz eigenen Charme aus und verzaubert jeden Besucher durch die idyllische und erholsame Atmosphäre. Weiterlesen

Madagaskar ist ein eigenständiger Inselstaat im Indischen Ozean und gehört nicht zu Mosambique dazu. Auf der ganzen Insel findet man die Farbenpracht der Tropen. Die Hauptstadt Antananarivo ist die größte Stadt auf der Insel. Hier befindet sich ein Zoo, in dem man Lemuren und andere Tierarten bewundern kann, die nur noch auf dieser Insel vorkommen. Weiterlesen

„Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen“ – diese Aussage trifft auf jeden Urlaub zu, ob Familienurlaub, Aktivurlaub oder Singleurlaub. Während des Urlaubs sammelt man viele Eindrücke von Land und Leuten, genießt die Tage und unternimmt das eine oder andere. Doch man ist meist nur an einem Ort, wenn man etwas mehr als nur die direkte Umgebung sehen möchte, muss man zu einer anderen Art der Urlaubsreise tendieren – der Kreuzfahrt. Weiterlesen

In der Stadt Delhi, nahe der Hauptstadt Neu-Delhi, wohnen über 11 Mio. Menschen. Es ist ein außerordentliches Erlebnis, sich von diesem Menschenstrom mitziehen zu lassen. Zu den herausragenden Bauwerken der Stadt gehören das Rote Fort aus dem 17. Jh, das mit seinen Gärten und Marmorpalästen zu den atemberaubendsten Gebäuden der Stadt zählt und das Humayun-Mausoleum, dem Grab eines Mogul aus dem 16. Jh. In Agra sollte man das weltberühmte Taj Mahal besichtigen. Weiterlesen

Wer an Luxusurlaub auf einsamen Inseln mit Traumstränden denkt, dem fallen sofort die Malediven ein. Die Malediven mit ihren unzähligen Inseln und Atollen bieten das ideale Ambiente und die perfekte Landschaft für einen Urlaub in vollkommenem Luxus. Viele der Hotels und Resorts locken vor allem solche Reisende an, die ein etwas umfangreicheres Budget für ihren Urlaub haben und die sich im Urlaub so richtig etwas gönnen wollen. Weiterlesen

Viele Deutsche möchten in den Herbstferien noch einmal Sonne tanken. Doch wo ist es im Oktober noch warm genug, um dem hiesigen Regenwetter zu entkommen? Zu den wenigen Orten, die auch im Herbst noch mit einem angenehmen Klima überzeugen, gehört etwa Lanzarote.

Weiterlesen

Berlin ist eine Reise wert – ganz klar. Ob Wochenendtrip, Städtetour oder Kurzurlaub in der deutschen Hauptstadt – es gibt vieles zu erleben. Berlin vereint die verschiedensten Kulturen miteinander, kann mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten für besondere Erlebnisse sorgen, erzählt von der bewegten Geschichte in früherer Zeit. Weiterlesen

Die Tage werden kürzer und die Temperaturen beginnen langsam zu fallen. Dies ist allerdings kein Grund sich bereits unter die gemütliche Decke auf dem Sofa in den eigenen vier Wänden zu vergraben. In nur wenigen Reisestunden bietet sich die Gelegenheit ein spektakuläres Farbenspiel zu erkunden. Die Regionen in Nord- und Westeuropa beeindrucken durch atemberaubende Herbstlandschaften, hier findet ihr eine gute Auswahl für märchenhafte Landschaften. Weiterlesen

Ägypten ist schon seit Jahren eines der beliebten Reiseziele – nicht nur bei den Deutschen. Viel Sonne, sommerliche Temperaturen, strahlend blauer Himmel und wunderschöne Sandstrände am Meer. Genau das Urlaubsziel, von dem viele träumen und was den Inbegriff von Urlaub darstellt. Weiterlesen

Auf Sizilien vereinigen sich viele unterschiedliche kulturelle Einflüsse, die man auf einer Rundreise sehr anschaulich erleben kann. Die Stadt Messina liegt direkt gegenüber dem Festland und wird daher „Tor nach Sizilien“ genannt. Der Dom von Messina, das Teatro Munizione und der Palazzo Zanca sind einige der herausragenden Sehenswürdigkeiten dieser Stadt, die schon seit dem 8. Jh. v. Chr. besteht. Weiterlesen

Die Insel Morro de São Paulo liegt an der Küste des Brasilianischen Festlandes nahe der Stadt Salvador de Bahia und nördlich der Insel Tinharé. Morro de São Paulo gilt als einer der wenigen Plätze dieser Erde, die man als Paradies bezeichnen kann. Die Strände der Insel sind ein wahrhaftes Naturwunder, deshalb ist es auch kein Zufall, dass sie jährlich von zahlreichen Touristen besucht werden. Sie suchen auf der Naturschutzinsel nach Entspannung, Spaß und atemberaubenden Landschaften. Motorisierte Fahrzeuge sind nur wenige mit Sondergenehmigung unterwegs. Weiterlesen

Sellin ist eine Gemeinde im Landkreis Rügen auf der gleichennamigen Insel in Mecklenburg-Vorpommern (Deutschland). Die Gemeinde ist Amt Mönchgut-Granitz in der Gemeinde Baabe.
Das Ostseebad Sellin liegt östlich eines ausgedehnten Küstenhochwaldes (der Granitz) an der Verbindung zur Halbinsel Mönchgut im Südosten Rügens. Eine weitere Besonderheit ist, dass Sellin an der Ostsee und am Selliner See liegt, der auf der Westseite Mönchguts über die Bucht des Having mit dem Greifswalder Bodden verbunden ist. Weiterlesen

Die autonome Region Andalusien liegt im Süden Spaniens, nur durch die Straße von Gibraltar von Marokko getrennt. Überall in Andalusien kann man daher marokkanische Einflüsse erkennen. Sevilla, die Hauptstadt Andalusiens, soll der Legende nach vom griechischen Helden Herakles gegründet worden sein. Ein Spaziergang durch die verwinkelten Gassen der Altstadt, die Maestranza, die Plaza de Espana und die Plaza de America gehören zu den schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Weiterlesen

Auf einer Busreise durch Armenien stürmen viele Eindrücke auf Reisende ein. Erewan, die Hauptstadt Armeniens, beeindruckt vor allem wegen seiner herausragenden Bauwerke des Mittelalters. Von hier aus kann man den Berg Ararat sehr gut erkennen. Von Erewan aus bieten sich Ausflüge an, die die Sagen des Landes näher bringen. Als Beispiel sei hier Aschtarak genannt.
Weiterlesen

Es wird langsam kühler und die Winterferienplanung steht wieder an. Was gibt es tolleres als mit der ganzen Familie in den Skiurlaub zu fahren? Tagsüber hat man ausgiebigen Spaß auf den Pisten und Abends kommt man erschöpft zurück und verbringt zusammen gemütlich den Rest des Tages. Weiterlesen

Jahr für Jahr stellt sich die Frage, wie der nächste Familienurlaub aussehen soll. Auf Massentourismus und die Unterbringung in riesigen Hotelanlagen möchten viele Feriengäste lieber verzichten, dafür liegt Camping in luxuriösen Familien-Mobilheimen voll im Trend. Glamping ist ein Wortspiel aus dem Englischen und besteht aus den zusammengesetzten Wörtern „Glamourous“ und „Camping“. Weiterlesen

Urlaub in der Türkei steht bei Reisefreunden im Kurs. Wenn eine Touristik Branche mit starkem Wachstum glänzen kann, dann die der Türkei. Urlaub an den herrlichen Ägäis- und Mittelmeer Stränden, davon träumen vor allem die Deutschen Touristen. Doch das war nicht immer so, denn das türkische Tourismus Paradies wurde erst vor wenigen Jahren entdeckt. Mittlerweile buchen fast genauso so viele Touristen einen Türkei Urlaub wie nach Spanien oder Italien. Zur Zeit befindet sich das traditionelle Land des Orient auf Platz 3 der deutschen Reise Buchungen. Weiterlesen

Die Insel Menorca, sozusagen „die kleine Schwester“ der Insel Mallorca, bietet Urlaubern eine intakte Natur, viele Impressionen und die Möglichkeit, das Flair Spaniens zu genießen. Mit rund 90.000 Bewohnern ist Menorca als die „ruhige Insel der Balearen“ zu bezeichnen. Doch nicht nur aus diesem Grund zieht es jährlich viele Touristen auf die Insel, sondern Menorca ist die Insel der Impressionen, die Insel mit den vielen Gesichtern. Weiterlesen

Der Flat Head See ist der größte See des US-Bundesstaates Montana. Im Nordwesten Montanas gelegen, zählt er zu den saubersten Süßwasserseen überhaupt. Weiterlesen

Die Tradition der Flitterwochen kurz nach der Eheschließung ist nach wie vor aktuell und wird von den meisten frisch verheirateten Paaren nach wie vor praktiziert. Zusammen mit dem Tag der Hochzeit werden diese Tage bzw. Wochen gemeinsamer Zeit an einem tollen Ort für immer im Gedächtnis bleiben. Dabei muss es nicht zwangsweise immer ein Flug um die halbe Welt sein: auch in Europa gibt es Orte, die sich wundervoll für die Flitterwochen eignen. Weiterlesen

Glitzernde Sandstrände, kristallklares Meerwasser und tolles Sonnenschein Wetter, das ist Spanien. Urlaub am Mittelmeer erfreut sich nach wie vor größter Beliebtheit, das iberische Festland nebst seiner paradiesischen Inseln liegt dabei ganz weit vorn. Direkt nach Frankreich steht Spanien weltweit an zweiter Stelle der populärsten Reiseziele. Trotz Wirtschaftskrise verbrachten letztes Jahr annährend 60 Millionen Touristen ihren Urlaub in Spanien. Weiterlesen

Angeln und Kanu fahren stehen beim Aktivurlaub in Schweden besonders hoch im Kurs. Kein Wunder, denn die reizvolle Landschaft mit den vielen Gewässern lassen Angelurlaub und Kanutouren zum unvergesslichen Erlebnis werden. Aber auch Wandern und Golf Sport sind in Schweden sehr begehrt. Weiterlesen

Ein Großteil derer, die zur Costa del Sol reisen, sind auf der Suche nach ausgiebigem Nachtleben. Dieses findet man entlang der spanischen Südküste auch reichlich. Entlang der stark frequentierten Küste reihen sich zahlreiche Hotels und größtenteils lebhafte Orte. Selbst wenn man in etwas ruhigeren Städten übernachtet, muss man nicht weit fahren, um sich prächtig zu amüsieren. Die Costa del Sol schläft eigentlich nie. Dazu kommt noch das ewige sonnige Wetter, was ihr den Namen (übersetzt) Sonnenküste einbrachte. Längst gehört die Costa del Sol zu eine der populärsten Reiseziele in Europa. Weiterlesen

Die Costa de la Luz (zu Deutsch: Küste des Lichts) verläuft zwischen Gibraltar und Portugal. Der Name ist wohl dem ganz besonderem Sonnenscheinlicht zuzuschreiben. Etliche Spanien Urlauber lieben die Costa de la Luz weil sie einerseits traumhafte Strände bietet, aber doch so anders ist. Denn im Gegensatz zu den Mittelmeerküsten weht hier eine spürbare Atlantikbrise. Viele Reisende schätzen den Flair des offenen Atlantik und das windige Klima, welches für angenehmere Temperaturen sorgt. Weiterlesen

Böse Zungen titulieren Cala Millor als typische Deutsche Touristen Destination auf Mallorca. Sicherlich ist der überwiegende Teil der Reisegäste tatsächlich aus Deutschland, auch die Hotelbausünden sind bestimmt nicht von der Hand zu weisen. Doch was manche Kritiker ankreiden, bedeutet für andere Sonnenurlaub und Badespaß an feinen Sandstränden. Und den vorzeigbaren Strand mit Schönwettergarantie gibt es zweifelsohne hier, all den Unkenrufen zum Trotz. So ganz nebenbei kostet eine Reise nach Cala Millor nicht die Welt, preiswerter kann man seinen Spanien Urlaub kaum verbringen. Weiterlesen

Im nordöstlichen Teil der Insel Mallorca liegt der beschauliche Ort Cala Ratjada. Das mit Abstand beste an der kleinen Stadt ist, dass Hotel- wie Tourismusbau stark in Grenzen gehalten wurde und das romantische Flair weitestgehend erhalten blieb. Mit weniger als 5.000 Einwohner bleibt Cala Ratjada zudem recht überschaubar, was die spanische Ursprünglichkeit noch mehr unterstreicht. Einziges Manko ist, dass kein wirklich grandioser Badestrand vorhanden ist, sehr schöne Strände findet der Urlauber aber einige Kilometer weiter. Weiterlesen

Übersetzt heißt Cala d Or Goldstrand, und das zu recht, die Bucht hat durchaus ihre Reize. Das Problem ist mehr, dass der eigentlich namensgebende Cala d Or eher ein Mini Strand ist. Zumindest reicht der Platz im entferntesten nicht aus, um die ganzen Touristenströme aufzunehmen. So werden viele Reisende per Bus alljährlich zu den nahe gelegenen Stränden befördert, um zu überfüllten Küstenabschnitten Einhalt zu gebieten. Trotzdem ist der Andrang an vielen Sandstränden in der sommerlichen Hochsaison einfach zu groß, sofern man sich nach etwas Platz und Privatsphäre sehnt. Weiterlesen

Eine altehrwürdige, fruchtbare, gastfreundliche und vielseitige Kulturlandschaft
Mit einer Gesamtfläche von lediglich etwa 3100 Hektar und einer ungefähren Jahresgesamtproduktion von ca. 20 Millionen Litern gehört das Weinanbaugebiet des Rheingaus zwar zu einer der kleinsten, aber auch feinsten in Deutschland. Schon die Römer erkannten die nahezu perfekt für die Kultivierung von Reben geeigneten natürlichen regionalen Bedingungen in Form eines sehr milden, fast frostfreien und an Niederschlägen armen Klimas sowie die vielversprechenden und vielseitigen Böden vorrangig aus Löss, Lehm, Ton, Vulkangestein, Schiefer und Muschelkalk, deren jeweilige Charakteristik sich in den einzelnen Gewächsen und Erzeugnissen deutlich widerspiegelt. Weiterlesen

Es ist kaum zu glauben, aber man kann während einer Sprachreise nach Japan lernen, sich fließend auf Japanisch in Alltagssituationen, zu verständigen. Sprachreisen nach Japan werden auch für Kinder angeboten, nicht nur für Erwachsene. Perfekt geschulte Lehrer vermitteln den Sprachschülern die japanische fast spielerisch. Die EU empfiehlt die Direktmethode. Bei der Direktmethode redet der Japanischlehrer ausschließlich Japanisch mit seinen Schülern. Es ist nachgewiesen, dass die Sprachschüler schon nach wenigen Minuten den Sinn der japanischen Sprache verstehen. Kinder lernen Fremdsprachen besonders schnell. Eine Sprachreise nach Japan ist daher für Kinder wirklich empfehlenswert. Kinder werden während einer Sprachreise bestens betreut, Eltern brauchen sich keine Sorgen zu machen. Weiterlesen

Das Königreich Kambodscha am Golf von Thailand ist mit seinem berühmten Angkor Wat eines der beliebtesten Reiseziele in Südostasien. Faszinierende Tempel und Paläste aus dem 9. bis 15. Jahrhundert locken Abenteurer und Kulturbegeisterte gleichermaßen an. Neben Angkor sind Roluos, Banteay Srei und Preah Vihear weitere Etappen, in denen man Weltkulturerbe bewundern kann und in die faszinierende Welt der alten Khmerkultur eintauchen kann. Kambodscha begeistert neben seinen Kulturschätzen aber auch mit einer beeindruckenden Natur. Weiterlesen

Gewiss ist Cadiz nicht die attraktivste Stadt Spaniens, was zumindest für stark verbaute und teils industrialisierte Neubaubereiche gilt. Bademöglichkeiten gibt es an mehreren Strandabschnitten, doch im Vergleich zu anderen Orten der Costa de la Luz findet man hier keine wirklichen Traumstrände. Doch immerhin ist Cadiz, gegründet etwa 1100 vor Chr., die älteste Stadt von Europa. So hat die Altstadt den Charme ihrer langen Geschichte bis heute behalten. Weiterlesen

Ein Großteil aller skandinavischen Urlauber reisen nach Südschweden. Im Vergleich zum Nordes des Landes ist das Klima deutlich wärmer, so leben in der südlichen Region auch mehr als ¾ aller Schweden selbst. Somit befinden sich auch alle großen Städte und die Touristeninseln Gotland bzw. Öland in Südschweden. Weiterlesen

Natürlich hatte man als Tourist schon viel von Dubai gehört, das Wunderland mit dem tollen Wüstensand. Wo alles ein bisschen größer, außergewöhnlicher und exklusiver ist. Was aber noch immer so ist, wie im Mittelalter – so sieht es jedenfalls der westliche Urlauber – ist die Sicht der Frauenrechte. Weiterlesen

Wer seinen Sommerurlaub im mallorquinischen Cala Ratjada verbringt, für den stehen mit Sicherheit auch faul am Strand liegen oder Freizeitaktivitäten, wie Schwimmen und Baden, auf dem Plan. Die Region eignet sich neben tollen Ausflügen auch perfekt für einen Badeurlaub, denn einige Traumstrände laden zum nassen Vergnügen und Sonnenbaden ein. Weiterlesen

Stockholm ist nicht nur die Hauptstadt von Schweden, ohne Zweifel zählt sie auch zu den sehenswertesten Städten des Landes. Vor allem die idyllische Wasserlage macht Stockholm so einzigartig, daher wird diese wunderbare Stadt auch gerne mit Venedig verglichen. Aus der Haustür raus und direkt am Wasser, dieser Traum ist hier allgegenwärtig, die Hauptstadt ist umschlossen von Meerwasser und Seen. Weiterlesen

Möchte man alle schönen Sehenswürdigkeiten von Schweden sehen, muss man schon mehrmals dorthin reisen. Es ist schon enorm, wie viele großartige Naturschauplätze, historische Städte und Denkmäler dieses Land uns zu bieten hat. Für besonders sehenswert halten wir folgende Urlaubsorte, kulturelle Denkmäler und moderne Bauwerke: Weiterlesen

Wer in Schweden Urlaub macht, ist meist auf der Suche nach ruhigen, erholsamen Tagen fernab von überfüllten Stränden oder stark besuchten Orten. Natürlich gibt auch schwedische Urlaubsziele, wo im Sommer starker Tourismus herrscht. Während der Hauptsaison reisen viele Touristen an die Ostseeküsten des Festlandes oder auf die Inseln Öland bzw. Gotland. Natürlich sind auch die Hauptstadt Stockholm und Städte wie Kalmar oder Göteborg stets beliebte Ausflugsziele. Weiterlesen

Flüge nach Schweden werden von sämtlichen deutschen Groß- Flughäfen offeriert, wie auch von Österreich und der Schweiz. Fluggesellschaften wie beispielsweise Lufthansa bieten täglich Verbindungen nach an. Längst haben auch die Billigflug Anbieter das skandinavische Terrain betreten. So können Urlauber etwa bei Ryanair oder Air Berlin günstige Schweden Flüge buchen. Ein Großteil der skandinavischen Billigflüge starten am Hamburger bzw. Frankfurter Flughafen und gehen nach Stockholm oder ins norwegische Oslo. Natürlich starten auch Flüge von Düsseldorf, Bremen, Stuttgart, Berlin, Nürnberg, Wien oder Zürich. Weiterlesen

Urlauber, die per Fähre nach Schweden reisen möchten, können die Tour am besten von Travemünde (Lübeck), Warnemünde (Rostock) oder Sassnitz (Rügen) aus starten. Von hier aus steuern die Schiffe den Fährenhafen Trelleborg im Süden von Schweden an. Gesellschaften wie TT-Line oder Scandlines bieten regelmäßig Überfahrten nach Schweden. Fähren von Sassnitz nach Trelleborg benötigen kaum mehr als 4 Stunden Fahrzeit. Von Warnemünde aus dauert die Tour ca. 6 und von Travemünde etwa 8 Stunden. Weiterlesen

In keiner anderen Gegend ist die deutsche Geschichte so präsent wie entlang der Klassischen Straße in Thüringen. Zwischen den Städten Erfurt und Arnstadt haben bedeutende historische Ereignisse stattgefunden, von denen Deutschland bis heute profitiert. Erfurt ist die Landeshauptstadt Thüringens. Wahrzeichen der Stadt sind die dicht beieinander stehenden Sakralbauten des Doms und der Severinskirche. Weiterlesen

Das eigene Land besser kennen zu lernen, kann eine sehr interessante Erfahrung sein. Fast von jeder Stadt aus führen Busreisen in die schönsten Ecken Deutschlands. Eine davon ist sicherlich die Route der Romantischen Straße zwischen Heidelberg und dem Schloss Neuschwanstein. Die Stadt Heidelberg wurde bereits im 12. Jh. gegründet. In der Gegend um Heidelberg wurden Skelette von Urmenschen gefunden. Weiterlesen

In Deutschland weiß man kaum etwas von Bolivien als Reiseland. Klar, die Anden sind bekannt, vielleicht noch der Titikaka-See. Aber auf meiner Reise durch dieses faszinierende Land war mein erster Stopp im Dschungel. Schließlich – und das weiß kaum einer – besteht Boliviens Fläche zu mehr als 60% aus tropischem Regenwald. Weiterlesen

Sommerzeit, Urlaubszeit! Haben Sie Ihren Urlaub für das heurige Jahr schon geplant oder sind Sie noch unentschlossen? Die Liste an tollen Urlaubszielen ist schier endlos und jede Destination hat etwas für sich. Weiterlesen

Mexiko-Stadt ist verfügt über zahlreiche Theater, Museen und Baudenkmäler. Vor allem die Schwimmenden Gärten in Xochimilco gehören zu den Hauptsehenswürdigkeiten. Hier wurden auf einer Länge von 150 km zahlreiche künstliche Wasserwege und Inseln angelegt. Die gesamte Anlage gehört zum Weltkulturerbe. Die Pyramide von Cholula ist ein Zeugnis aus der Azteken-Zeit in Mexiko, deren Zentrum Cholula war. Weiterlesen

Die Hauptstadt Quito ist stark von der Kolonialherrschaft geprägt. In der Altstadt findet man die für Latein- und Südamerika typischen Häuser im barocken Kolonialstil. Im Ejido-Park befindet sich das Nationalmuseum und vom Pichincha, dem Hausberg, den man mit einem Gondellift erklimmen kann, hat man eine atemberaubende Aussicht über die Stadt. Weiterlesen

Die Hauptstadt San José liegt auf der Hochebene Valle Central. In vielen Vierteln der Stadt finden sich Gebäude im Kolonialstil und die farbenfrohen Märkte der Stadt versetzen in die richtige Stimmung für die Reise. Von hier aus geht es zum Irazu, dem höchsten Vulkan Costa Ricas. Er ist immer noch aktiv und besitzt einen giftgrünen Säuresee, der sonst bei Vulkanen selten ist. Weiterlesen

In Bangkok erlebt man die hektische Metropole, die sich mit vielen Tempeln ihren asiatischen Charme erhalten hat. Von hier aus führt der Weg nach Ayutthaya, einer Stadt, die früher Königsresidenz war. Vom ehemaligen Palast Wang Luang ist heute nur noch ein Gebäude übrig. Außerdem kann man hier in wunderschönen Tempeln, Wats genannt, wandeln und das spirituelle Flair Thailands aufnehmen. Weiterlesen

Die Altstadt Limas, der Hauptstadt Perus, weist ein wundervolles Schachbrettmuster der Straßen auf; eine Besonderheit die sie zum Weltkulturerbe macht. Besonders sehenswert ist das Museo d’Oro, das Goldmuseum, in dem anhand von Goldschätzen die Andenkultur vorgestellt wird. Chan Chan ist ehemals Hauptstadt des Chimu-Reiches gewesen. Weiterlesen

Bangkok ist die Hauptstadt Thailands und bedeutet soviel wie „Stadt im Pflaumenhain“. Vorherrschende Bauwerke sind die buddhistischen Tempelanlagen, die Wats. In Bangkok gibt es 400 Wats, der bedeutendste ist der Wat Phra Kaeo, in dem in einer Kapelle ein Smaragd-Buddha zu sehen ist. Auch der Wat Arun (Tempel der Morgenröte) ist wegen seines, über steile Treppen erreichbaren, Tempelturms und den reichhaltigen Verzierungen besonders sehenswert. Weiterlesen

Von Mumbai, der bevölkerungsreichsten Stadt der Welt, geht die Entdeckungsreise gen Norden. Eines der schönsten Viertel dieser Stadt ist das Fort-Viertel, in dem sich mit dem Flora Fountain eines der schönsten Brunnen Indiens befindet. Auf dem Malabar Hill stehen die parsischen Begräbnishügel, die Türme des Schweigens. In der Stadt Aurangabad steht eine wundervolle Nachbildung des Taj Mahal, das Bibi-ka Maqbara. Weiter geht es zu den Ajanta-Höhlen. Weiterlesen

Heiraten bedeutet für die meisten Paare zuerst vor allem sehr viel Planung und Organisation. Da ist Stress pur garantiert. Die richtige Location für die Hochzeit, schöne Ringe und ein Kleid für die immer der passende Zeitpunkt für die Trauung und die Einladungskarten. Die Flitterwochen im Anschluss in Dubai lassen die Anstrengungen vergessen und sorgen für Entspannung. Nach einer romantischen Hochzeit hat man es verdient, sich fallen zu lassen und auszuruhen. Die Flitterwochen sind der krönende Abschluss der Hochzeit und die ersten gemeinsamen Schritte in eine Zukunft in trauter Zweisamkeit. Weiterlesen

Zweifellos ist das gut 56 000 Km² große Balkanland mit seinen heute knapp 4,5 Millionen Einwohnern und fast 1300 Inseln entlang seiner stark zerklüfteten aber malerischen Küste schon seit mindestens 30 Jahren ein besonders bei Deutschen populäres Urlaubsziel, durch die kürzlich nach langer Wartezeit erfolgte und sehnsüchtig erwartete Aufnahme in die EU ist Kroatien als Reiseland aber wieder von Neuem und noch etwas mehr in den Fokus der Aufmerksamkeit gelangt. Zwar werden dort auch weiterhin lediglich die Preise in Euro ausgeschildert, deren Bezahlung jedoch in der Landeswährung Kuna (1 EUR entspricht ca. 7,5 HRK) vorgeschrieben sein, nichtsdestotrotz rechnen viele Beobachter und Experten fest damit, dass das Land durch den Beitritt gerade im sowieso schon traditionell starken Tourismussegment noch einmal kräftig zulegen wird. Weiterlesen

Algier, die Hauptstadt und der kulturelle Mittelpunkt Algeriens, wurde 1200 v. Chr. von den Phöniziern gegründet. Besonders sehenswert ist die Altstadt Algiers, die Kasbah. Sie ist von türkischen Einflüssen geprägt und gehört zum Weltkulturerbe. Constantine ist auf einem mächtigen Plateau erreichtet worden. Die Stadt, die schon im Altertum zu den reichsten Städten des Landes gehörte, besitzt zahlreiche interessante Sehenswürdigkeiten, wie die Kasbah (Altstadt) oder das Soumma Mausoleum. Weiterlesen

Nepal, der Binnenstaat in Südasien, fasziniert durch ethnische und kulturelle Vielfalt, das Himalaya Gebirge und den Hinduismus, dem 80 Prozent der Bevölkerung angehören.  Besonders die einzigartige Bergwelt und außergewöhnliche Natur macht Nepal zu einem besonderen Urlaubsland. Vor allem die Hauptstadt Kathmandu ist einen Besuch wert, denn kaum einer wird sich der Faszination und Lebendigkeit der nepalesischen Metropole entziehe können. Weiterlesen

Die Hauptstadt Istanbul, das sagenhafte Konstantinopel, ist eine durch den Bosporus zweigeteilte Stadt. Aus seiner Geschichte heraus befinden sich in Istanbul viele Zeugnisse der christlichen und islamischen Einflüsse auf die Stadt. Besonders interessant ist bei den Busreisen sicherlich die Hagia Sophia, eine ehemalige Moschee, die heute ein beeindruckendes Museum enthält. Die Stadt Bursa besteht schon seit der Antike. Weiterlesen

Vasco da Gama war einer der berühmtesten Söhne Lissabons. Und genau hier sollte man eine Busreise machen. Hier können die Teilnehmer der Busreise die berühmte Straßenbahnlinie 28 sehen und auf jeden Fall sollte man sich den Torre de Belém, den futuristischen Torre Vasco da Gama oder das Hieronymus-Kloster in Belém ansehen. In der Kleinstadt Sintra findet man unzählige herrliche Paläste vor, die dafür gesorgt haben, dass diese Kulturlandschaft zum Weltkulturerbe gehört. Weiterlesen

Das erste Ziel bei der Busreise ist die Stadt Bari. Die Stadt Bari mit ihrer Kathedrale San Sabino wurde vor ca. 3000 Jahren gegründet und war zeitweilig von den Sarazenen besetzt. Außerdem sehenswert sind das Kastell Svevo di Bari und die Wallfahrtskirche St. Nikola mit ihrem Bischofsstuhl aus dem 11. Jh. Die Stadt Alberobello beeindruckt wegen ihrer Stadtteile aus Trulli, Kegelbauten der Hirten aus der Region. Weiterlesen

Eine der beliebtesten Reiserouten für Busreisen in Russland ist die entlang des goldenen Rings, der die interessantesten Städte besucht. Ausgangspunkt der Busreisen ist Moskau, die russische Metropole. Außergewöhnliche Sehenswürdigkeiten sind der Kreml mit seinen Kirchen, der Rote Platz oder das Warenhaus GUM, das eines der größten Konsumtempel Europas ist. In dem riesigen Konsumtempel bekommt man die Möglichkeit Musik aus Russland zu kaufen. Natürlich bekommt man hier nicht nur Musik aus Russland, sondern auch aus vielen anderen Ländern. Weiterlesen

Die Busreise beginnt in Brisbane, der Hauptstadt von Queensland. Die Stadt wurde als Strafkolonie gegründet und lebt heute hauptsächlich vom Erdöl. Besonders sehenswert ist der neugotische Dom St. Andrews Cathedral, der seit 1901 gebaut wird. Einen herrlichen Überblick erhält man vom Mt. Coot-tha, einem Aussichtspunkt hoch über der Stadt. Die Stadt Bundaberg ist das Tor zum Great Barrier Reef. Weiterlesen

Die Vereinigten Staaten von Amerika sind eins der beliebtesten Reiseziele. Jeder kennt den Traum, einmal die Rocky Mountains zu sehen, New York zu besuchen oder die Stars in Hollywood zu treffen. Die Größe der USA macht es aber auch schwierig, das richtige Reiseziel zu finden. In den USA findet man so viele unterschiedliche Lebensformen, Landschaften und Städte vor, dass es fast unmöglich ist, einen Überblick zu bekommen. Weiterlesen

Die Neuengland-Staaten gehören zu den geschichtsträchtigsten Staaten der USA. Hier landeten die ersten Siedler aus Europa, vor allem Menschen aus Irland, England, Skandinavien und Deutschland ließen sich hier nieder. Die Neuengland-Staaten sind besonders im Spätsommer bei USA-Reisenden beliebt, weil der „Indian Summer“ die Blätter der vielen Bäume in ein rot-goldenes Farbenmeer verwandelt. Weiterlesen

Spätestens seit dem legendären Goldrush am Yukon ist Alaska der Traum vieler. Anchorage ist heute eine Industriestadt, wurde aber als Ausgangspunkt für die Alaska Railroad gegründet. Von hier aus geht es in Richtung Fairbanks zum Denali Nationalpark. Dieser Park, der zum internationalen Biosphärenpark benannt wurde, ist vor allem bekannt wegen des Mount McKinley, der mit über 6000 m der höchste Berg Nordamerikas ist. Weiterlesen

Zu den beliebtesten Reisezielen bei Schülern zählen Paris und London. Diese beiden Städte stehen auch bei jeder Klassenfahrt ganz oben auf der Wunschliste in Schulklassen. Um die Kosten für so eine Klassenfahrt überschaubar zu halten, bieten sich Busreisen zu den beiden Metropolen an, die auf die Bedürfnisse von Jugendlichen angepasst sind. Oftmals beschränken sich diese Fahrten auf den reinen Transport, also die Hin- und Rückfahrt sowie die Bereitstellung einer Übernachtungsmöglichkeit im Hotel. Weiterlesen

So vielfältig wie die Orte, die man bereisen kann, sind auch die Angebote für Busreisen. Generell gibt es auf jedem Omnibusbahnhof Verbindungen in verschiedene Städte Deutschlands und Europas. So ist es kein Problem, mit dem Bus einmal wöchentlich nach Polen, Frankreich, Italien, Spanien oder die Niederlande zu fahren. Im Vergleich zu Zug- oder Flugverbindungen ist diese Variante sehr viel billiger, die Fahrtzeit ist jedoch erheblich länger. Weiterlesen

Eine Reise durch Aquitanien bedeutet eine Fahrt durch das herrlichste Weinanbaugebiet Europas. In Bordeaux und auch in Bordelais werden die herrlichen Rotweine angebaut. Die historische Altstadt von Bordeaux gehört zum Weltkulturerbe, was sich hauptsächlich aus den nahezu vollständig erhaltenen historischen Gebäudekomplexen erklärt. Herausragende Gebäude der Stadt sind die Kathedrale Saint-André, das Palais Rohan oder die Porte de Bourgogne. Weiterlesen

Das Tal der Loire ist eines der herrlichsten Gebiete Frankreichs, in dem sich die schönsten Schlösser des Landes befinden. Die Stadt Reimes in der Champagne ist berühmt für seine wuchtige Kathedrale, die Basilika Saint-Remi und das wunderschöne Rathaus. Bourges ist eine ehemalige keltische Siedlung, deren wichtigstes Bauwerk die monumentale gotische Kathedrale Saint-Étienne ist, die zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt. Weiterlesen

Die alte Stadt Bristol am Avon ist der beste Ausgangspunkt in die Gebiete Devon und Cornwall. Die Stadt Exeter besteht schon seit 50 v. Chr. und beherbergt unter anderem mit der Guildhall das älteste noch benutzte öffentliche Gebäude Englands. Der Naturpark Dartmoor in Devon fasziniert mit seiner bizarren, unheimlichen Moorlandschaft, die schon viele Schriftsteller inspirierte, der Hund von Baskerville von Sir A. C. Doyle sei hier als Beispiel genannt. Weiterlesen

Du wirst feststellen, dass das Paradies Insel Gran Canaria in den Atlantischen Ozean, 130 Meilen von der afrikanischen Küste entfernt. Es ist die drittgrößte der Kanarischen Inseln und hat Fuerteventura und Teneriffa als seine Nachbarn. Las Palmas, im Nordosten der Insel ist die Hauptstadt.

Gran Canaria ist eine Insel der Kontraste, bietet eine großartige Mischung aus Menschen und hält lokale Traditionen lebendig sowie Catering für die Urlauber. Vollgestopft mit Kultur, Sandstränden und genießen einen sonnigen Klima ist Gran Canaria ein tolles Reiseziel das ganze Jahr über. Also, wenn Sie für eine Pause entfliehen wollen die Freuden von Gran Canaria warten auf Sie! Weiterlesen

Vor der Küste Afrikas liegen die Kanarischen Inseln, sieben an der Zahl: Teneriffa, Gran Canaria, Lanzarote, Fuerteventura, La Palma, La Gomera und El Hierro. Wegen ihrer Lage in der subtropischen Klimazone und mitten im Atlantik verwöhnen sie ihre Einwohner und Gäste mit dem vielleicht angenehmsten Klima der Welt. Deswegen ist Urlaub auf den Kanaren ganzjährig zu empfehlen, es bleibt nur die Frage, welche Insel es sein soll. Die meiste Vielfalt erwartet den Urlauber, der sich für Teneriffa entscheidet. Weiterlesen

Nicht erst seit der Veröffentlichung von Reiseberichten bekannter Persönlichkeiten hat Pilgern auf dem Jakobsweg Popularität erlangt. Auch die Idee, seinen Urlaub nicht am Strand zu verbringen, sondern sich durch Weitwandern Ausgleich vom stressigen Alltag zu verschaffen, gibt es bereits sehr lange. Doch Pilgern auf dem Jakobsweg verbindet in einmaliger Weise spirituelle Erfahrung mit dem puren Erleben abwechslungsreicher Landschaft. Weiterlesen

Urlauber zieht es immer mehr auch in fernere Länder. Gerade Asien gewinnt immer mehr an Beliebtheit. Besonders Bali klingt für viele Touristen verlockend. Und der zauberhafte Name hält was er verspricht. Bali ist zum Träumen schön!

Traumhafte, weiße Sandstrände an den Küsten und die vulkanischen Gebirgsketten im Inneren der Insel prägen das Landschaftsbild. Fauna und Flora bieten Einblicke in eine vollkommen andere Welt. Sowohl in Reservaten und Parks wie aber auch in freiem Gelände lassen sich zahlreiche Tiere und Pflanzen bestaunen. Besonders die tropischen Blütenbäume zeigen eine bunte Vielfalt, wie man sich noch selten bewundern konnte. Weiterlesen

Rund 10 Flugstunden von Deutschland entfernt, inmitten der großen Antillen liegt die wunderschöne Dominikanische Republik. Das Klima der Insel ist das ganze Jahr über tropisch mit durchschnittlich 8 Sonnenstunden pro Tag und genau das macht die Dominikanische Republik zu einem der beliebtesten Reiseziele für Sonnenanbeter weltweit. Besonders bekannt ist die Insel für ihre weißen Traumstrände, das glasklare Wasser und die endlosen Korallenriffs nahe der Küste. Zu den beliebtesten Urlaubsorten der Dominikanischen Republik gehören unter anderem Puerto Plata, Playa Dorada, Punta Cana, Bávaro und San Cristobal. Diese locken mit ihren kilometerlangen Palmenstränden jährlich tausende von Touristen an. Aber auch diejenigen, die nach absoluter Entspannung abseits des touristischen Jubels suchen kommen in der Dominikanischen Republik voll auf ihre Kosten.
Wir haben uns auf die Suche nach praktisch unberührt scheinenden Orten in der Dominikanischen Republik gemacht und präsentieren im Folgenden unsere 4 geheimsten Geheimtipps. Weiterlesen

Die Stadt Barcelona ist für Spanien ein wichtiger Wirtschaftsstandort, hier sind sämtliche großen Handels- und Industriefirmen des Landes vertreten. Im Zentrum von Barcelona leben knapp 1,9 Millionen Einwohner, im kompletten Stadtkreis sind es gar über 4 Millionen. Optisch hat sich das Stadtbild seit den Neunziger Jahren stark gewandelt. Mit architektonischen Meisterwerken hat die spanische Metropole Aufsehen erregende Trends gesetzt. Hier haben Designer und Architekten vielerorts wahre Kunstwerke erschaffen, wahrscheinlich auch um den „Erzrivalen“ Madrid einen Schritt voraus zu sein. Denn die Hauptstadt Spaniens und Barcelona sind ja bekanntermaßen nicht gut aufeinander zu sprechen. Weiterlesen

Wer in der Türkei arbeiten oder gar dorthin auswandern will, muss wissen dass die türkischen Arbeitsmarkt Bedingungen sich erheblich von Deutschland unterscheiden. Zwar konnte das Land jüngst mit Wachstumszahlen glänzen, die weltweit ihres gleichen suchen. Doch trotz des Megabooms der letzten Jahre ist Arbeit in der Türkei rar. So sollen nach wie vor gut ein fünftel der Türken ohne Job sein. Zudem befindet sich die Weltwirtschaft zur Zeit auf Rezessionskurs (Stand 01/2009), was auch den türkischen Arbeitsmarkt weiter belasten wird. Zudem wächst die Bevölkerung viel zu schnell, auch diese Tatsache dürfte sich nachteilig auf die Jobs der Türkei auswirken.

Weiterlesen

Die Insel Lefkada, die auch Lefkas genannt wird, bietet mit ihrer reizvollen Landschaft, üppiger Vegetation und wunderschönen Stränden ein ideales Urlaubsziel für Badeurlauber. Der Name bedeutet übersetzt aus dem altgriechischen die Farbe Weiß, was auf die Steilklippen und die Berglandschaft bezogen ist. Die Strände sind größtenteils Kiesstrände und trotz vieler Traumstrände, romantischer Bergdörfer und gemütlicher Tavernen hat der Massentourismus auf der Insel im ionischen Meer noch keinen Einzug gehalten. Die Insel ist durch eine Brücke mit dem Festland verbunden und gehört zu den ionischen Inseln. Steilküste im Westen und flache Küsten im Osten sind ebenso charakteristisch für Lefkada wie ursprüngliche Bergdörfer und grüne Landschaft auch während des Hochsommers. Die wild-romantische Landschaft bietet ein ideales Urlaubsziel für Naturliebhaber, die dem Massentourismus ausweichen wollen und das typisch griechische Flair erleben wollen. Die Strände Porto Katziki und Kathisma an der Westküste gehören zu beliebten Ausflugszielen. Lefkada ist wie alle ionische Inseln ein beliebtes Ziel für Segeltörns.
Weiterlesen

Nachdem wir bereits im letzten Jahr während unseres Ostsee Urlaubs einen Tagesausflug nach Warnemünde unternommen hatten und sehr angetan davon waren, haben wir im August 2009 einen 5 Tage Kurzurlaub übers Wochenende nach Warnemünde gebucht.

Das beschauliche Ostseebad hat es uns einfach angetan. Der Ort Warnemünde darf sich in der Tat schön titulieren. Die prächtige Strandpromenade glänzt mit wunderbar restaurierten Ferienhäusern, Eigenheimen und Hotels, sämtliche Immobilien im Ort sind in einem hervorragendem Zustand, abgenutzte Fassaden sind absolute Fehlanzeige. Die traditionellen, alten Häuser im Ostseebad Stil wurden aufwendig erhalten. Auch sämtliche Neubauten sind eine Augenweide, billige Bausünden findet man hier glücklicherweise nicht. Das gleiche gilt übrigens für die naheliegende Stadt Rostock, einfach prächtig die alten, restaurierten Bauten und eleganten Neubaukomplexe.
Weiterlesen

Die Ostkykladeninsel Kos gehört zu den Dodekanes und ist nur 4 km von der Türkei entfernt. Die attraktive Insel hat für jeden Urlauber etwas zu bieten. Ob für sportliche Aktivitäten, wie Radtouren, Wandertouren und verschiedenste Wassersportarten, kulturell und historisch Interessierte oder auch nur für Badeurlauber bietet Kos eine Vielzahl an Möglichkeiten. Die Insel bietet sowohl lange Sandstrände mit großen Hotels als auch den Reiz abgelegener Dörfer.

Langläufige Strände, die in malerischer Augenweide einen herrlichen Kontrast zum glasklare, tiefblauen Meer der Ägäis bilden laden die Urlauber zu ausgiebigen Strandspaziergängen, zum Sonnen, Baden und zu jeder Menge Wassersport ein. Zu den bekanntesten und beliebtesten Sand- und Kiesstränden von Kos gehören unter anderem: Paradis Beach, Camelbeach, Sunny und Marcosbeach.
Weiterlesen

Der Flughafen Hannover – Langenhagen ist der Landesflughafen von Niedersachsen und steht auf Platz 9 der wichtigsten deutschen Flughäfen. Für Verbindungen nach Osteuropa steht der Flughafen Hannover – Langenhagen sogar an zweiter Stelle nach dem Flughafen Frankfurt. Den Flughafen Hannover – Langenhagen erreicht man im Stundentakt mit der S-Bahn aus Langenhagen, Hannover, Hameln, Bad Pyrmont, Steinheim, Altenbeken und von Paderborn.

Von Hauptbahnhof Hannover bis zur S-Bahn Station Flughafen Hannover – Langenhagen dauert die Fahrt im Normalfall 17 Minuten. Mit dem Auto gelangt man aus Richtung Süd und Ost von der A 2 und der A 7 über das Kreuz Hannover – Ost über die B 522 an der Abfahrt Hannover-Nord / Langenhagen zum Flughafen. Aus der westlichen und nördlichen Richtung gelangt man über die A 352 ebenfalls direkt zum Flughafen.
Weiterlesen

Zu den Sporaden Inseln in der westlichen Ägäis gehören die malerischen Inseln Skiathos, Alonissos, Skopelos und Skyros. Die nördlichen Sporaden bieten landschaftlich wunderschöne Eindrücke, Kiefernwälder, steile und imposante Felsküsten, dazu schöne Sandstrände und das herrlich klare, dunkelblaue oder türkisfarbene ägäische Meer sorgen für einen Anblick mit atemberaubender Schönheit.

Auf Skiathos findet man im Westen der Insel einige der schönsten Strände von ganz Griechenland. Der Flughafen der 42 km² großen Insel ist bekannt für seine kurze Start- und Landebahn. Faszinierend ist auch die im Sommer üppige und grüne Vegetation der Insel. Skiathos-Stadt ist während der Hochsaison von Touristen sehr gut besucht. Hier stehen dem Urlauber jede Menge Einkaufsmöglichkeiten, Tavernen in der Fußgängerzone, der Papa-Diamantis-Straße zum Bummeln zur Auswahl. Außerhalb der äußerst belebten Straße findet man in malerischen kleinen Gassen typisch griechische Geschäfte und kann das griechische Flair erleben. Zwischen dem Fährhafen und dem alten Fischerhafen liegt die Halbinsel Bourtzi von der man die Aussicht auf den Hafen und die Bucht genießen kann.
Weiterlesen

Zu den saronischen Inseln gehören die Inseln Salamis, Ägina, Angistri, Poros, Hydra und Spetses. Die Inseln liegen in der Ägäis unmittelbar vor Athen. Auf diesen wunderschönen Inseln trifft man vorwiegend auf griechische Touristen. Die Inseln erreicht man ganz einfach mit Fähren von Piräus, dem Hafen Athens, aus. Sehr beliebt sind die Inseln für Wochenendausflüge und auf jeder Insel stehen als Unterkünfte Privatzimmer oder Hotels zur Verfügung. Ihren Namen erhielten die Saronen vom mythischen König Saron. Dieser soll in vorgeschichtlicher Zeit während der Jagd ertrunken sein. Auf den Inseln findet man zahlreiche historische und kulturelle Stätten. Die Region im Saronischen Golf wird häufig als die Wiege europäischer Kultur bezeichnet.

Die Insel Salamis liegt in Sichtweite vom Piräus und ist sehr industrialisiert. Touristen kommen häufig in Tagesausflügen auf die eher karge Insel.
Weiterlesen

Thema
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de