Neueste Beiträge

Wer einen erholsamen und abwechslungsreichen Urlaub erleben möchte, ist im Hotel Angelo in Südtirol bestens aufgehoben. Auf der Internetseite: hotelangelo.net sind detaillierte Angaben zu dem traditionsreichen Hotel zu finden.

Mediterran und alpin in einem

Südtirol hat für seine Besucher viel zu bieten. Der italienische und mediterrane Flair der Südtiroler Städte Bozen und Meran verbindet sich mit alpiner Schönheit. Nicht umsonst gehört die Südtiroler Seiseralm, die vom Hotel Angelo leicht zu erreichen ist, zum UNESCO-Weltkulturerbe. Schon Luis Trenker beschrieb die naturgewaltige Schönheit dieser Landschaft mit flammenden Worten.

Landschaftliche Attraktionen zu jeder Jahreszeit

Die Südtiroler Bergwelt bietet landschaftliche Attraktionen zu jeder Jahreszeit. Jahreszeitliche Bilder von jeder Jahreszeit sind einfach im Internet zu finden. Im Frühjahr und Sommer blühen die Bergwiesen in den herrlichsten Farben. Im Herbst beeindrucken die Bäume mit ihrem herbstlichen Laub, während in den Gaststätten, Restaurant und Jausenstationen Törggelen gefeiert wird. Geröstete Esskastanien und junger Wein sind dabei ein fester Bestandteil. Gemütliche Lagerfeuer und gesellige Runden lassen die erholsamen Urlaubstage romantisch ausklingen. Im Winter bis zum Frühjahr ist Skisaison. Selbst im April kann man auf den Bergen noch Ski fahren oder im Schnee wandern, während in Bozen und Meran der Frühling einzieht und die Krokusse blühen.

Gesunder Schlaf steigert die Erholung


Die Nächte in der gesamten Region Südtirols sind auch in den Sommermonaten nie stickig und heiß. Man findet schnell einen erholsamen Schlaf, besonders wenn man tagsüber die Bergwelt erkundet hat oder durch die Lauben von Meran oder Bozen gebummelt ist. Im Hotel Angelo kann man sich zusätzlich noch im hoteleigenen Wellnessbereich erholen. Fernab von allem Stress kann man Kraft und Stärke für den Alltag sammeln.

Lukullische Köstlichkeiten

Die einfache Kost Südtirols findet immer mehr Liebhaber. Schmackhafte Schlutzkrapfen, bäuerliche Eintöpfe und Suppen, Schüttelbrot, Käse und Speck, sowie Speck- und Käseknödel gehören zu den traditionellen Gerichten, die auf jeder Almhütte angeboten werden. Wer es lieber süß mag, kann Kaiserschmarren, Buchteln, Apfelstrudel oder Schwarzplententorte bestellen. Sterneköche verwöhnen die Gäste auf Wunsch mit besonderen Kreationen. In Südtirol wird deutsch gesprochen, die Verständigung ist daher denkbar einfach. Der Espresso oder Cappuccino ist aber typisch italienisch. In Südtirol vermischt sich die italienische Tradition mit der alpinen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Thema
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de