Neueste Beiträge

In der Stadt Delhi, nahe der Hauptstadt Neu-Delhi, wohnen über 11 Mio. Menschen. Es ist ein außerordentliches Erlebnis, sich von diesem Menschenstrom mitziehen zu lassen. Zu den herausragenden Bauwerken der Stadt gehören das Rote Fort aus dem 17. Jh, das mit seinen Gärten und Marmorpalästen zu den atemberaubendsten Gebäuden der Stadt zählt und das Humayun-Mausoleum, dem Grab eines Mogul aus dem 16. Jh. In Agra sollte man das weltberühmte Taj Mahal besichtigen.

Dieses Mausoleum, das ein Schah für seine Gattin bauen ließ, gilt als Wahrzeichen der Liebe. Ein weiteres wichtiges Bauwerk ist das Rote Fort des Grosmoguls Akbar. Dieser Großmogul ernannte Fatehpur Sikri zur Hauptstadt. In dieser Stadt stehen viele einzigartige Bauwerke, wie das Panch Mahal, ein fünfstöckiger Palast sowie die Frauengemächer des Hofes und als Hauptpalast der Diwan-i-Am. Berühmtes Wahrzeichen der Stadt Jaipur ist der Hawa Mahal, der „Palast der Winde“.

Der aus rosa und rotem Sandstein erbaute fünfstöckige Palast besticht vor allem wegen seiner mit vielen Fenstern versehenen Fassade. Auf dem Rücken eines Elefanten erreicht man Fort Amber, einem Gebäude, das ein beeindruckendes Beispiel der indischen Architektur darstellt. In Bikaner gibt es eine interessante Kamelfarm, außerdem verfügt die Stadt über den Stadtpalast Junagarh Fort, in dem es einige beeindruckende Säle zu besichtigen gibt. Durch die Wüste Thar geht es nach Jaisalmer. Die Stadt wurde im 12. Jh. gegründet und verfügt über mehrere Tempel des Jainismus.

In der Nähe befindet sich mit Bada Bagh eine große Grabanlage. Einen ersten Blick auf Jodhpur genießt man am Besten von der Meherangar-Festung aus. Von diesem herrlichen Palast fällt einem die Farbe der Häuser Jodhpurs auf, weshalb sie auch „Blaue Stadt“ genannt wird. Ajmer an der Grenze der Thar-Wüste ist ein heiliger Ort der Muslime Indiens, da hier mit dem Dargah das Grab des Sufi liegt. Weiterhin sollte man sich Akbars Palast und den Nasiyan Mandir, den Roten Tempel, ansehen. Durch die betörende Landschaft Rajasthans geht es zurück nach Delhi.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Thema
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de