Neueste Beiträge

Auf dem Motorrad durch die Lande zu cruisen, neue Eindrücke sammeln und die umliegende Gegend auf sich wirken zu lassen – das ist das echte Gefühl von Freiheit. So mancher stellt sich unter solch einem Urlaub den Inbegriff des Erlebens vor, wie einst in dem Film „Easy Rider“.

Doch manche Bikertour läuft nicht ganz so rund wie ursprünglich geplant. Es kann hin und wieder zu einem kleinen Defekt kommen und da ist es doch gut, wenn man entsprechendes Reisewerkzeug aus der Packtasche zaubern und profimäßig die Sache beheben kann.
Eine dieser Möglichkeiten bietet die Bordwerkzeugtasche Elora mit 16 Teilen. In Punkto Gewicht ist dieses Zollwerkzeug nicht zu schwer, um als ständiger Begleiter mitgeführt zu werden. Vor allem sind alle wichtigen Handwerksutensilien enthalten, die man während der Reise benötigen könnte. Die Schraubenprofile sind in Zoll (Inch) und passen somit auf alle amerikanischen Fahrzeuge und auch Harley Davidson. Man möchte nun keiner Harley unterstellen, dass sie plötzlich ausfällt und repariert werden muss, doch sicher ist sicher. Und wenn man es selbst nicht benötigt, weil das Motorrad äußerst zuverlässig ist, man kann damit anderen helfen, die vielleicht am Wegesrand stehen und eine Panne haben.

Es kann demnach nicht schaden – aus welchem Grund auch immer – eine Bordwerkzeugtasche mitzuführen und das nicht nur bei großen Touren. Auch bei einer kleineren Tour kann eine Panne das Fahrvergnügen abrupt beenden. Klein und handlich, mit den wichtigen Werkzeugen bestückt, ist das 16-teilige Set ein guter Begleiter.

Wohin die Reise auch geht, für Motorradfahrer ist es einfach ein super Gefühl, Kurven zu fahren, dahinzugleiten und neue Gegenden zu erkunden. Dieses Biker-Feeling kann man nicht beschreiben, sondern man muss es einfach erlebt haben. Die Abende in geselliger Runde zu verbringen, Motorradgespräche zu führen und Party zu machen, runden dieses Feeling ab. Und am nächsten Tag geht es wieder mit dem Bike on Tour – entweder zur nächsten Station oder nur zu einem „Ausritt“ auf dem Bike. Und das Ganze am Liebsten ohne Pannen.

Nicht jeder tourt mit einer Harley Davidson durch die Lande, sondern bevorzugt andere Marken, vielleicht auch eine deutsche Motorradmarke. Natürlich gibt es auch für diese Motorräder das entsprechende Reisewerkzeug. Und für dieses Set gilt ebenfalls: klein, handlich und alles enthalten, um eine kleine Reparatur durchführen zu können. Der Vorteil dieses Werkzeugsets besteht darin, dass es sich um einen kombinierten Satz handelt, der nicht nur für deutsche Fabrikate passend ist, sondern auch für amerikanische Fahrzeuge. Mit diesem Bordwerkzeug ist man natürlich hervorragend ausgestattet, also ab damit in die Packtaschen.

Mit dem Reisewerkzeug in der Packtasche kann es auf die kleine oder große Reise gehen. Und wer zu Hause oder auch beruflich in der Werkstatt an Motorrädern oder Autos werkelt und schraubt, sollte ebenfalls das richtige Werkzeug besitzen.

Unter dem Motto „Sicher ist sicher“ kann nun die nächste Reise oder kleine Tour angetreten werden. Natürlich möchte man ohne Panne am Ziel ankommen, doch wenn es dann doch einmal passiert, ist das Reisewerkzeug schnell zur Hand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Thema
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de