Neueste Beiträge

Wer eine passende Ausrede sucht, dem Stress und der Hektik des Büroalltages zum entkommen, findet in der grünen Insel Griechenlands ein nahezu unschlagbares Argument: Korfu. Nord-westlich vor der Küste des griechischen Festlandes gelegen, zählt Korfu mit seinen sechs Schwesterinseln offiziell zu den ‚Großen Ionischen Inseln‘. Und doch steht die Insel Korfu ganz für sich alleine: Ihre geographische Lage und ihr damit mediterranes Klima, genügen vielen Besuchern, die Insel als ‚Juwel des Ionischen Meeres‘ in Erinnerung zu behalten.

In ihrer gleichnamigen Hauptstadt, deren Geschichte sich bis etwa 800 v. Christus zurück datieren lässt, lebt auch heute noch ein Viertel der Gesamtbevölkerung. Gegenwärtig zählt Korfu knapp 113.000 Einwohner. Viele davon, stehen schon von Berufswegen mit den unzähligen Gästen und Besuchern der Insel in Kontakt. Überhaupt versteht sich Korfu seit jeher, als eine Oase für all jene, die Entspannung und Erholung suchen. Den Beinamen „Grüne Insel“, trägt das Eiland aufgrund seiner ungewöhnlich üppigen Vegetation.

Neben der einmaligen und vielerorts unberührten Natur, ist Korfu auch lebendiges Anschauungsobjekt der Wissenschaften und beliebtes Ziel für all jene, die zu Studienzwecken, oder aus privatem Interesse, die längst vergangenen Zeiten der Antike erforschen wollen. Über die gesamte Insel verteilt, erzählen bis heute unzählige Stätten von einer einmaligen und abwechslungsreichen Geschichte. Selbst Homer, als Dichter der Antike, ließ seinen Sagen-Helden Odysseus bei den gastfreundlichen Vorfahren der Insulaner Unterschlupf finden.

Das hat sich bis heute ganz und gar nicht verändert: Die Menschen auf der Mittelmeerinsel sind außergewöhnlich gastfreundlich. Davon zeugen nicht zuletzt die vielen Hotels, Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Korfu. Während der Sommermonate, zwischen Mai und September, liegt die Durchschnittstemperatur bei etwa 26° C, wobei auch die Wassertemperatur des umgebenden Mittelmeeres durchschnittlich 20° C beträgt. Dies alles zusammen genommen, heißt, dass ein Urlaub auf Korfu, gleichermaßen Erholung auf ganz besonders hohem Niveau verspricht. Stets gut zu erreichen ist Korfu während der Sommermonate über ihren internationalen Flughafen – oder aber auf dem Seeweg, über verschiedene Routen, meist vom italienischen Festland ausgehend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Thema
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de