Neueste Beiträge

Hallo liebe Weltenbummler und somit Leser von Abendsonne.net
in diesem Beitrag geht es ums liebe Wetter und hier um das Wetter in Portugal.

Die Frage“Wie ist das Wetter in Portugal über das Jahr verteilt?“ soll hier beantwortet werden.

Wenn ihr mögt und gerade irgendwo in Portugal auf Reisen seid dann lade ich euch herzlich ein euer aktuelles Wetter als Kommenrtar zu posten.

Portugal zählt zu den beliebtesten Reisezielen überhaupt. Die einstige Seemacht, die zahlreiche Entdecker wie exemplarisch Vasco da Gama, hervorbrachte, punktet insbesondere mit attraktiven Sehenswürdigkeiten, den weltberühmten Weinen, langen Sandstränden und natürlich mit einem traumhaften Wetter. Dadurch avanciert Portugal zu einem ganzjährigen Urlaubsgebiet. Auf dem zur iberischen Halbinsel zählenden Land wird das mediterrane Klima vorwiegend durch den Atlantik bestimmt.

Gemäßigtes Klima an Portugals Küstenlandschaften

Obwohl das Klima im ganzen Land als durchweg gemäßigt bezeichnet werden kann, gibt es regional durchaus Unterschiede. In den Sommermonaten Juli und August ist es zumeist relativ heiß – Spitzentemperaturen von rund 28 bis 30 Grad Celsius in der Hautstadt Lissabon sind keinesfalls eine Seltenheit. Doch auch in den Küstenregionen wie an der Algarve oder auf der Insel Madeira liegen die Temperaturen oftmals in diesen Bereichen, wobei hier jedoch atlantische Winde für die notwendige Abkühlung sorgen. Mild ist es im Frühjahr und Herbst in Portugal. Durchschnittliche Temperaturen von 18 bis 20 Grad im Landesinneren sowie bis zu 24 Grad an der Westküste sorgen für einen angenehmen Aufenthalt. Diese Jahreszeit ist vor allem optimal geeignet, um Exkursionen und anderweitige Unternehmungen zu unternehmen. Doch auch im Winter, Dezember bis Februar, bietet Portugal mit Durchschnittswerten von 10 bis 13 Grad Celsius noch immer ein mildes Klima, das zu unterschiedlichen und attraktiven Aktivitäten einlädt.
Quelle der Infos siehe Klimatabelle auf https://www.optimale-reisezeit.info/klima-portugal/

Weitere wissenswerte Wetter Hinweise

Portugal bietet aufgrund der klimatischen Verhältnisse optimale Voraussetzungen für ein individuelles Reisevergnügen. Je nach persönlichen Vorstellungen können hier unterschiedliche Urlaubsformen genossen werden. Einige weitere Tipps helfen sicherlich bei den Reiseplanungen:

  • Algarve ist vor allem im Sommer die trockenste Region mit den höchsten Wassertemperaturen
  • Nordosten, Alentejo-Region und das Zentrum sind die Regionen mit den höchsten Temperaturen
  • Auf Meereshöhe werden auch im Winter kaum Temperaturen um den Gefrierpunkt erreicht
  • Vor allem im Norden sind von November bis März die meisten Niederschläge zu verzeichnen
  • Schnee wird man in den Bergen der Serra da Estrella im Nordosten beobachten
  • Die Algarve hat auch im Winter die höchsten Temperaturen und den wenigsten Niederschlag zu verzeichnen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Thema
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de